facebookyoutubepinterestplus.googletwitter

Start

Tricks - Start

 
Grundlegende Tipps zum Gehen und Aufstehen

Am Anfang wird es erforderlich sein, dass Du Dich an einem Seil festhältst, oder von einem Partner unterstützt wirst. Dies erleichtert das Lernen ungemein. Du wirst erstaunt sein, wie schnell man das Gehen auf der Leine lernt. Sei nicht entmutigt, wenn es nicht sofort klappt. Bleib dran, es macht Spaß!

Aufstehen auf die Slackline
Dies ist der klassische Start:
Ein Fuß auf die Leine, den anderen hinzu. Leichter gesagt als getan. Anfangs wird das Bein womöglich sehr hinundher zittern. Stell das Bein am Boden am besten direkt neben das Bein auf der Leine so das es das Band berührt- so werden die Schwingungen unterbunden.

Am besten startest Du in der Mitte der Leine, dort schwingt die Leine nicht so schnell. Steh auf, gib Druck auf das Bein und drück durch,- so das der Schwerpunkt über die Leine kommt und mache Deinen ersten Schritt. .... Geschafft??? --- Freuen!!!