Longlines sind Slacklines die besonders lang gespannt sind.

Eine Longline wird als solches bezeichnet, wenn diese über eine Länge von über 30m gespannt wird. Der Weltrekord der längsten begangenen Longline besteht derzeit bei über 300m ( auf Polyester )!

Der Aufbau einer Longline ist wesentlich komplizierter und benötigt andere und speziellere Anforderungen an das Material ( höhere Bruchlasten der einzelen Komponenten ) und spezielle Sicherheitsanforderungen, da hier viel höhere Kräfte zum Einsatz kommen.

Longlines werden mittels Flaschenzüge oder Kettenzüge gespannt und das Longlineband weist meisst eine geringere Dehnung auf als normale Slacklines.

Über Slackypedia

Das Slackypedia ist ein Online-Lexikon für Begriffe aus der Welt der Slackline. powered by slackliner.de

Wer neu, interessiert oder gar verwundert mit Begriffen beim Slacklinen ist, findet hier Begriffserklärungen, die so kurz und verständlich wie möglich gehalten sind.

Das Slackypedia wird laufend erweitert, denn die Entwicklung dieses Sportes steht nicht still. Ausserdem werden bestehende Artikel aufgrund der Rückmeldungen unserer Benutzer laufend optimiert und erweitert.

Wir honorieren Artikelschreiber mit Waren aus unserem Sortiment oder mit 5€ / Artikel.
Nimm dazu Kontakt mit uns auf.