Slacklines variieren in der Breite der Line, so gibt es die bevorzugten 3 Breiten:

– 25mm
– 35mm
– 50mm

25mm Lines werden bevorzugt als Longlines eingesetzt, was sich aufgrund der geringeren Masse zu den 50mm Lines ergeben hatte.
Eine 35mm Line ist der Kompromiss aus 25mm und 50mm und eignet sich gerade für den Einstieg gut. Die meissten Allroundlines sind in 35mm Bandbreite
50mm Lines werden gerne als Jumpline eingesetzte, da sie dank der größeren Breite eine bessere Auflagefläche bieten und bei vielen Tricks weniger schmerzen.
Schlauchband hat meist eine Breite von 26mm, was den Vorteil hat, dass man ein Flachband in das Schlauchband fädeln kann. (threaded tubular)

Über Slackypedia

Das Slackypedia ist ein Online-Lexikon für Begriffe aus der Welt der Slackline. powered by slackliner.de

Wer neu, interessiert oder gar verwundert mit Begriffen beim Slacklinen ist, findet hier Begriffserklärungen, die so kurz und verständlich wie möglich gehalten sind.

Das Slackypedia wird laufend erweitert, denn die Entwicklung dieses Sportes steht nicht still. Ausserdem werden bestehende Artikel aufgrund der Rückmeldungen unserer Benutzer laufend optimiert und erweitert.

Wir honorieren Artikelschreiber mit Waren aus unserem Sortiment oder mit 5€ / Artikel.
Nimm dazu Kontakt mit uns auf.