facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Wo seid Ihr? Wo trefft Ihr Euch? Sucht Ihr andere Slacker? Postet Eure Locations!

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby Marty » 20.08.2010, 15:17

flyer rückseite web.jpg

Forderseite flyer web.jpg

WALK THE LINE 4 im Mettnau Strandbad in Radolfzell vom 17. bis 19. September 2010
4. Internationales Slackline Treffen in Radolfzell am Bodensee. Zusammen mit dem Kletterwerk Radolfzell und dem DAV Konstanz veranstaltet die Kletterschule Free Solo Climbing zum vierten Mal das traditionelle Slackline Meeting.
In den vergangenen drei Jahren hat sich „Walk the Line“ in Radolfzell als eines der größten und beliebtesten Events seiner Art etabliert. Das Event 2010 soll nahtlos an seine Vorgänger anknüpfen. Da der Slackline Sport sich einer wachs-enden Beliebtheit erfreut und immer mehr Anhänger findet, ist es uns als Veranstalter beim Slackline Event vor allem wichtig den Neulingen den „Spirit“ des Slacklinens zu zeigen und weiter zu geben. Das innere Gleichgewicht zu finden und eins mit der Natur und Umgebung zu werden sind beim Balanceakt das ausschlaggebende, um sein Ziel zu erreichen. Und wo ist das besser möglich als am Ufer des Bodensees im Mettnau Strandbad. 2010 haben die Athleten drei Tage lang die Möglichkeit uns die neuesten Tricks und Techniken auf über 80 Lines diverser Länge und Höhe zu zeigen. Auch für Anfänger und Neueinsteiger gibt es dieses Jahr gleich drei Arten von Workshops (Beginner, Longline, Highline). Zu den absoluten Highlights dieses Jahr gehören definitiv die 35 m lange Baum-Highline im Strandbad und die zwei Waterlines von 40 m und 60 m Länge, am Sonntag gibt es noch die Möglichkeit die Highline vom Wasserturm zum Kletterwerk zu durchqueren. Das Radolfzeller Event hat jedes Jahr neue Maßstäbe gesetzt und auch dieses Jahr wird es nicht anders sein.
Noch bevor die Anmeldung offiziell anlief, hatten wir rund 70 An- meldungen aus ganz Europa, darunter einige wohl bekannte Namen der Szene. Damit das vierte internationale Slackline Treffen in Radolfzell am Bodensee auch ein so großer Erfolg, wie seine drei Vorgänger wird, benötigen wir natürlich eine rege Teilnahme von Euch allen. Die ersten 150 Anmeldungen erhalten das offizielle Adidas “Walk the Line 4” Event T-shirt gratis.

Geplanter Ablauf:

Am Freitag ist ab 16.00 Uhr Anreise und Warm Up, sowie Aufbau der eigenen Zelte möglich. Am Samstag wird von 11.00-20.00 Uhr geslackt, anschließend findet eine Party im Strandbad statt. Diverse Fotos und Videos der Slackliner aus der ganzen Welt werden präsentiert, jeder ist Aufgerufen Bider und Videos mitzubringen.
Am Sonntag ist von 8.00-10.00 Uhr Frühstück und anschließend von 10.00-18.00 Uhr Slacklinen auf dem Programm, von 14.00-18.00 Uhr gibt es die Möglichkeit die Highline am Kletterzentrum "Kletterwerk" zu laufen.

Geplante Lines:
10 Lines 60m 10 Lines 80m 2 Lines 100m-120m 1 Line 110m X-Tube 1 Line 180m 2 Lines im Bodensee 40m und 60m 1 Baum-Highline 20m 1 Baum-Highline 30m 1 Highline Wasserturm-Kletterhalle (am Sonntag) Spiderweb, Trick-, Rodeo-, Jumpline Park und viele, viele Lines mehr.

BEI REGEN FINDET DIE VERANSTALTUNG IM KLETTERWERK RADOLFZELL STATT!!!

Preise:
1 Tag 9 Euro 2 Tage (Samstag u. Sonntag) 14 Euro Kinder (bis 12 Jahre) 5 Euro

Übernachtung: kostenlose Campingmöglichkeit im Strandbad für alle Teilnehmer

Sponsoren:
Adidas http://www.adidas.com ; Kletterwerk Radolfzell: http://www.kletterwerk.de DAV Sektion Konstanz

Mehr Infos und Anmeldung unter:
FON. 0049 77 31.9 40 76 97
MOBIL. 0049 16 2.5 44 75 64
MAIL. info@freesoloclimbing.com
feel the magic
Marty
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 13.06.2008, 12:21
Location: Singen a. Htw.

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby happyknispel » 21.08.2010, 01:41

Bis auf die 14€ klingt das toll. Hättet ihr nicht ein paar mehr Sponsoren finden können?
never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience
happyknispel
Kann schon Tricks
 
Posts: 96
Joined: 27.04.2009, 14:58

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby Marty » 21.08.2010, 09:36

14€ kling erst mal viel, aber du hast ein t-shirt, campingplatz mit voller sanitärer einrichtung
für zwei nächte, workshops und ein boulderkontest, an dem du teilnehmen kannst.
und weißt du, das mit den sponsoren ist so eine sache, probier es mal selbt und erzähl uns
dann, wie es gelaufen ist ;) (Nicht böse gemeint)
feel the magic
Marty
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 13.06.2008, 12:21
Location: Singen a. Htw.

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby happyknispel » 22.08.2010, 01:59

hmmmm, was soll ich sagen, ausser das mir das shirt egal ist und ich auch für ein WE auf sanitäre Anlagen verzichten kann? Das mit den Workshops mag für Neulinge auch ganz nett sein, aber mir (und vielen anderen erfahrenen) werden sie wohl kaum was bringen.
Bouldern mag zwar entfernt was mit slacklinen zu tun haben, aber einen Contest für alle in den Preis mit einzurechnen finde ich nicht wirklich toll.
Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach ist Sponsoren zu finden, aber im Slacklinebereich gibt es nicht so wirklich viele und die paar großen Hersteller sollten sich eigentlich drum reissen bei der Finanzierung zu helfen. Außerdem darf ne riesige Firma wie zum beispiel Adidas auch einfach mal richtig viel Geld für sowas ausgeben.
Ich meine es auch nicht böse, ich sage nur meine Meinung und hoffe, dass sowas als konstruktive Kritik angenommen wird.
never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience
happyknispel
Kann schon Tricks
 
Posts: 96
Joined: 27.04.2009, 14:58

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby eisenfinger » 22.08.2010, 11:36

Marty wrote:14€ kling erst mal viel, aber du hast ein t-shirt, campingplatz mit voller sanitärer einrichtung
für zwei nächte, workshops und ein boulderkontest, an dem du teilnehmen kannst.
und weißt du, das mit den sponsoren ist so eine sache, probier es mal selbt und erzähl uns
dann, wie es gelaufen ist ;) (Nicht böse gemeint)


Beim nächstem Mal kannst du Dich gerne an uns wenden, wir sponsoren schon recht viel und ich denke das wäre auch etwas für uns gewesen.


Grüße
Michael
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 937
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby Der_Ho » 28.08.2010, 08:50

Ich bin regelmässiger Conventiongänger, habe selbst schon eine Slackconvention (Neckarslacker Sommerspot) mitorganisiert und finde den Preis absolut vorbildlich, vor allem mit der Übernachtung/Sanitär.
Organisier selbst mal ein Event dieser Größe, Knispel. Wirst Dich wundern.
Bitte zurück zum Thema!

Ich find´s sehr attraktiv, was da geboten wird und werde auf jeden Fall kommen.
Freue mich schon besonders auf die 120, 180, die Waterlines und die Highline!!
Hut ab übrigens vor der Unmenge an Material, dass Ihr da verbaut und uns zur Verfügung stellt!!!
Der_Ho
Highliner Probierer
 
Posts: 176
Joined: 10.09.2008, 19:29
Location: Berlin

Re: WALK THE LINE 4 17.-19.September 2010

Postby karma8a » 24.09.2010, 23:17

da hat der HO mal wieder FETT eine eingebung gehabt
karma8a
Anfänger
 
Posts: 15
Joined: 14.02.2008, 15:17

Next

Return to Treffpunkte

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron