facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Seeline am Fühlinger See - Projekt

Wo seid Ihr? Wo trefft Ihr Euch? Sucht Ihr andere Slacker? Postet Eure Locations!

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Seeline am Fühlinger See - Projekt

Postby eisenfinger » 09.02.2007, 17:54

Nachdem wir nun einen Faible für lange Lines entdeckt haben, haben wir uns auch sofort auf die Suche nach guten locations gemacht und sofort gefunden.

Am Fühlinger See in Köln, das Bild zeigt das ganze von der Seite. Wir gehen von der mitte der Brücke bis zum Pfeiler rechts im Bild. Das ganze sind 57m in etwa 3m höhe.

In freudiger Erwartung auf warmes Wetter...
Attachments
seeline.jpg
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 930
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Postby frankie » 09.02.2007, 22:35

:lol: :lol: :lol:
man darf gespannt sein :D vor allem auf die bilder :mrgreen:
lockere Zwischenlage
User avatar
frankie
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 12.10.2006, 08:08
Location: Gaggenau

Postby smd » 10.02.2007, 17:57

Bewährtes Fototeam steht schon bereit, uns fehlt nur noch ein Schlauchboot.

Bin mal gespannt was die öffentlichen Seiten dazu sagt, von wegen befestigung am geländer usw.

Welche Kräfte werden denn da auftreten? Wie weit hängt die leine dann durch?
smd
Anfänger
 
Posts: 19
Joined: 15.10.2006, 22:57
Location: Bonn

Postby frankie » 11.02.2007, 12:31

smd wrote:...von wegen befestigung am geländer usw.


oha, ob das hält? könnt ihr denn nicht ein langes stück line einmal komplett um die brücke schlingen? da hätte ich ein besseres gefühl. für die redundanz kannste ja das geländer nehmen.
lockere Zwischenlage
User avatar
frankie
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 12.10.2006, 08:08
Location: Gaggenau

Postby eisenfinger » 11.02.2007, 19:19

Das ist überhaupt kein Problem. Das Geländer ist voll dick und einbetoniert. Das sind so kanten von 10x10 cm.
Ausserdem wird es ja nicht oben am geländer befestigt, sondern am fuß, da treten kaum Hebelkräfte auf und es lässt sich besser auf die Leine aufsteigen.
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 930
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Postby smd » 11.02.2007, 21:03

was spuckt denn der salcklinerechner für daten aus bei der line? zahlen auf den tisch! :D

aber wie fest der poller da ist weis von euch keiner oder? kann man dran wackeln? (kein witz gibt so dinger)
smd
Anfänger
 
Posts: 19
Joined: 15.10.2006, 22:57
Location: Bonn

Postby steilwandtaucher » 12.02.2007, 21:57

Irgendeinen versch....... grund wird die tolle Stadt Köln schon finden um uns das streitig zu machen........z.B. die am Geländer lebenden Mikroorganismen oder Moose......
Wir werden sehen.
Hatte vor Jahren bei Klimbim mal was nettes über den Fühlinger See und das Tauchen gepostet......gaaanz toll unsere Stadtverweltung...gaaaaanz toll :?
steilwandtaucher
Anfänger
 
Posts: 17
Joined: 15.10.2006, 02:43
Location: Köln

Next

Return to Treffpunkte

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron