facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Recklinghausen

Wo seid Ihr? Wo trefft Ihr Euch? Sucht Ihr andere Slacker? Postet Eure Locations!

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

Recklinghausen

Beitragvon Triple » 10.08.2014, 13:56

Hallo zusammen..
Mein Name ist Christoph und ich komme aus Recklinghausen.
NRW und c.a 40 km nahe Münster.
Ich bin 35 Jahre und stand bis jetzt erst 3x auf einer slackline.
Diese 3x mal haben aber dafür gesorgt , das ich Feuer und Flamme geworden bin.
Ich bin vorher 25 Jahre Skateboard gefahren und auch sonst immer sportlich unterwegs.
Dazu zählen Rennradfahren und Kitesurfen ( auf Wasser / Wiese / Schnee )

Jetzt hab ich mir eine eigene Slackline gekauft. Gibbon Jib x13 in 15 Meter.
Dazu habe ich mir auch 2 Frames gebaut und Fixpunkte im Garten erstellt.
So steht dem täglichen Training nichts mehr im Wege.
Das stehen und laufen auf der Slackline klappt schon wunderbar.
Ich fühle mich sehr wohl auf der Slackline.
Die 5cm breite kommt meinen Grossen Füssen zu gute.

Um mich zu entwickeln bräuchte ich aber Leute, die mir Fehler aufzeigen und weitere Schritte erleutern.
Ich würde mich tierisch freuen wenn sich jemand oder auch gerne mehrer Leute , sich bereit erklären,
mir etwas unter die Arme zu greifen. Ich habe ein Auto zur Verfügung und nehme gerne ein paar Kilometer in kauf.
Biete aber auch gerne meinen Garten und paar kühle Getränke an.

Würde mich auch gern regelmäßig treffen. Übung macht den Meister.

Würde mich über Nachrichten sehr freuen.
Bis dahin.. liebe grüsse , Christoph
Triple
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014, 11:14

Re: Recklinghausen

Beitragvon Triple » 21.09.2014, 18:18

Hey...
Ich suche immernoch jemanden der mir ein wenig das jumpen näher bringen kann.
Ich hab mir jetzt sogar 2 Bücher dazu besorgt, aber irgendwie fällt es mir schwer , anzufangen.
Ich wäre echt super Happy wenn mal jemand Zeit hat.
Nehme gern zig Kilometer in kauf.

Bitte melden.
LG.Triple
Triple
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014, 11:14

Re: Recklinghausen

Beitragvon hassan321 » 23.09.2014, 13:18

Hey Leute :)
ich suche immernoch nach Leuten, mit denen ich zusammen slacklinen kann.
Es muss doch in Bochum oder auch Essen
hassan321
Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2014, 13:12

Re: Recklinghausen

Beitragvon Triple » 23.09.2014, 17:49

Hi.. Hassan...wo gehst du denn in Bochum und Essen slacken ?
Also ich gehe jeden Tag bei mir im Garten und am Wochenende bei gutem Wetter in irgendeinen Wald.
Ich hab ein Auto und komme gern mal zu einem deiner Spots.
LG. Triple
Triple
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014, 11:14

Re: Recklinghausen

Beitragvon Triple » 24.09.2014, 11:27

Hier mal ein Bild aus meinem Garten.
Ich hab die Frames so gebaut das ich wahlweise auf 20 / 40 /60 / 80 und 100cm hoch spannen kann.
Maximale Länge 11 Meter.
Bild
Bild

Als Fixpunkte dienen 2solcher Fundamente 80 x 80 und 180 tief.
Darin ist dann eine 2 Meter lange Runde Stange mit streben einbetoniert.
20cm gucken also über die Grassnarbe.
Das hält mega gut.
Bild

Selbstverständlich können wir auch ne andere line spannen.
Also wer bock hat einfach anschreiben.

LG. Tripple
Triple
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014, 11:14

Re: AW: Recklinghausen

Beitragvon schachi » 24.09.2014, 16:49

Deine Ständer sind klasse! Ich hab es mit nen Balken mit einem Brett darunter probiert aber das hat nicht gehalten :cry:
Und für den Boden nutze ich gerade so erdbohrer/ schrauben.
Benutzeravatar
schachi
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2014, 07:27

Re: Recklinghausen

Beitragvon Triple » 24.09.2014, 17:58

Hallo..
Danke danke.
Schwer ist sowas nicht wirklich zu bauen.
Ich hatte sowas ähnliches bei google Bilder gesehen und bisschen abgeändert nachgebaut.
Materialkosten c.a 60euro pro Stück.

Ich hab den Bau mit Fotos dokumentiert..
Falls du eine Anleitung brauchst, ich helfe gern.
Triple
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014, 11:14

Nächste

Zurück zu Treffpunkte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron