facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Wo seid Ihr? Wo trefft Ihr Euch? Sucht Ihr andere Slacker? Postet Eure Locations!

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby slacktheworld » 19.03.2012, 21:47

Hallo,
Ich bin jetzt seit einem knappen Jahr begeisterter Slackliner, leider gibt es aber soweit ich weiß immer noch keine Gleichgesinnten bei mir in der Umgebung. Ich find das wirklich schade, da Slackline halt einfach mal ein Sport ist, der nicht unbedingt alleine Spaß macht. Und meine Freunde sind leider nicht für den Sport zu begeistern.

Meine Frage an euch: Ist es bei euch ähnlich?
Wenn ja: Was glaubt ihr? Könnte es sein das es vielleicht zwar viele Slackliner gibt, es aber an einer geeingneten Vernetzungsplattform/Kontakten fehlt? Wie könnte man allgemein den Sport bekannter machen? Wie kann man in seiner Heimatstadt vielleicht sogar eine Slacklinecommunity aufbauen?

Das wars erstmal

Gruß slacktheworld
slacktheworld
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 19.03.2012, 21:35

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby strohkopf » 19.03.2012, 22:24

bei mir is es ähnlich ich kenne nur freundin die auch slackt und das is mir nur durch zufall aufgefallen

was mir auffällt das der sport eig. immer noch nicht so bekannt is wen ich mal drüber rede das ich slackliner bin kommt erstmal die frage was is das den?

generell sind viele glaubich garnich so offen mal was neues auszuprobieren und denken sich das is doch scheißen langweilig über ein seil zu laufen
strohkopf
Anfänger
 
Posts: 19
Joined: 11.08.2011, 18:47
Location: Bad Oeynhausen

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby mariner » 20.03.2012, 10:14

Ich glaube eher, dass die meisten denken, dass sie es nicht können (ich ja auch so, ha!). Viele sind der Meinung, dass Gleichgewichtssinn ein Talent ist, dass sie halt nicht haben. Dass man so etwas trainieren kann, darauf kommen die wenigsten. So zumindest das Feedback, das ich zumeist bekomme.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby Jonas_slackt » 20.03.2012, 17:28

Glauhe das Problem kennt so ziemlich jeder^^

Wir schaffen es des öfteren mal ein paar Freunde zum probieren zu überreden, aber dabei bleibst dann leider auch..
User avatar
Jonas_slackt
Low Liner
 
Posts: 39
Joined: 26.03.2011, 22:40

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby DPSGler » 20.03.2012, 19:16

Man sieht da wo ich unterwegs bin ab und zu mal ein paar andere, aber die haben weder Interesse was mit und zu machen oder sind in einer Community angemeldet... Hab nen Kumpel, der alle 2 Jahre (gefühlt) mal Zeit hat...
DPSGler
Kann schon Tricks
 
Posts: 86
Joined: 01.09.2010, 19:07

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby eisenfinger » 20.03.2012, 21:45

Slackline wird nicht als Sport identifiziert sondern als ( turn )Erscheinung. Viele Menschen bleiben interessiert stehen fragen, gucken und wollen auch mal einen Fuß auf die Leine bringen...

Als wir angefangen haben slacklines zu verkaufen, da war das noch so dermassen in den Kinderschuhen. Ungläubiges Kopfschütteln im Bekanntenkreis und soweiter..

Ich breche das mal auf das Klettern zurück, das gibt es schon ewig, ich klettere schon ewig. Wenn ich sehe wie gewaltig der Sport sich entwickelt hat, und das slacken hat sich ja quasi aus dem Klettern entwickelt, sehe ich noch viel Luft das dieser saugeile Sport slacken sich überall etabliert.

Es wird und es wurde immer viel Öffentlichkeitsarbeit für diesen Sport gemacht.

Was ich problematisch sehe im Hinblick auf die Massentauglichkeit:
Wenn so ein paar Cracks im Park echt wilde und coole Moves machen so schreckt das eher die Zuschauer ab, weils einfach zu abgedreht ist was die da sehen...
Wenn jemand gemütlich auf der Leine im Park was macht, animiert das eher die anderen.

Aber glaube mal, es werden jeden tag mehr, die dem Sport verfallen...

Communitys gibt es in jeder Stadt, hier im Forum kann man sich verabreden, Facebook ist auch ganz gut geeignet...
Also macht was draus, schliesst Euch zusammen und infiziert die Welt mit dem Slackline Virus.

-- > Wollen wir mal hoffen das der Sommer besser wird wie der letzte ..
Grüße
Michael
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 936
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: Ganz Deutschland mit dem Slackline Virus infizieren ;)

Postby Heiko » 21.03.2012, 09:47

Ja auch ich kenne die Problematik.

bin jetzt erst neu nach Essen gezogen, aber wirklich habe ich bis dato nich keinen gesehen. Oder ich bin am falschen ort.
Aber was das Thema community angeht, kann man den noch mehr machen?
Es gibt Facebook, es gibt dieses Forum hier. Es gibt auch richtig große Sport community wie zB. netzathleten.de aber auch dort ist es eher mäßig vertretten.
Zumindest hier im Ruhrgebiet, empfinde ich zumindest.
No Risk, no Fun!
User avatar
Heiko
Anfänger
 
Posts: 16
Joined: 21.07.2011, 18:02
Location: Essen

Next

Return to Treffpunkte

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron