facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

BERLIN

Wo seid Ihr? Wo trefft Ihr Euch? Sucht Ihr andere Slacker? Postet Eure Locations!

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

BERLIN

Postby ULTRA » 04.12.2012, 12:54

Moin Gemeinde

scheinbar ist nix los hier in Berlin. Der Sommer ist zu Ende und alle in ihren Höhlen verkrochen?

Bin Philipp 31 und Neuling auf der Slackline. Betreibe ein FitnessCenter und bin selber übers Barfußgehen und damit einhergehende Erfolge für Stabilität und Gesundheitsaspekte auf das Balancierband gestoßen.

Empfehle meinen Kunden "Propriozeption" auf der Slackline zu üben und sich damit auch auf z.B. Winterurlaub mit Ski oder Snowboard vorzubereiten.
Das Band befindet sich temporär zwischen zwei Stahlpfeilern mit 8m Spanweite im Kursraum aber immerhin warm und trocken.

Wer mal vorbeischauen mag, nahe Platz der Luftbrücke FitnessCenter aTB

Ansonsten würde ich mich freuen auch mal "Profis" auf der Slackline kennenzulernen und gerne mal ne längere ausprobieren.
ULTRA
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 04.12.2012, 12:20

Re: BERLIN

Postby ULTRA » 09.12.2012, 15:13

super Resonanz hier!

schade eigentlich.

Vielleicht hat auch jemand Lust es mal auszuprobieren, da kann ich mit Rat und Tat als "Fitnesstrainer" zur Verfügung stehen. Slackline steht meinen Kunden frei, haben aber noch nicht viele ausprobiert udn für scih entdeckt.
Bei dem Wetter ideal, drinenn, trocken und warm!

bin aktuell auf dem Erfahrungsstand stehen und gehen zu können sowie zu schwingen und in die Knie abzubeugen.
ULTRA
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 04.12.2012, 12:20

Re: BERLIN

Postby beni » 10.12.2012, 22:22

Hi,
ich bin zwar aus Potsdam aber meld mich trotzdem mal.

Mir persönlich wären 8m doch zu wenig, zumindest um zu Tricksen. Für Anfänger ist das aber sicherlich interessant. Wenn du deine Location anderen Slacklinern in Berlin vorstellen willst, schau doch mal auf Facebook bei "Slackline Berlin" vorbei.

In diesem Forum hier sind soweit ich weiß nämlich sonst keine Slackliner aus Berlin/Brandenburg unterwegs. ;-)

Gruß beni
beni
Kann schon Tricks
 
Posts: 92
Joined: 12.03.2011, 20:48

Re: BERLIN

Postby ULTRA » 11.12.2012, 18:09

naja, bin ja selbst noch Anfänger, aber Indoor auf das Frühjahr vorbereiten ist doch schonmal was, meine Kunden finden es sehr interessant:
hier mal nen Bildchen.

Image

ansonsten: bin Gesichtsbuch Gegner!
ULTRA
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 04.12.2012, 12:20

Re: BERLIN

Postby Haruko » 12.12.2012, 23:09

Ist zwar ne lose Vermutung von mir, aber das mit der "super Resonanz hier" scheint mir weniger an Desinteresse, als an Zielgruppenverfehlung zu liegen.
Ich kann mich irren, aber ich denke mal die meisten hier im Forum wurden Mitglied, weil sie den nächsten Schritt gehen wollen und Erfahrungsaustausch betreiben wollen über Slacklines, die, ich sag mal härter, höher oder weiter gespannt sind als äquivalente Lines wie die in deinem Dojo. Wer über die Basics hinaus ist, wird sich da drauf eher langweilen bzw. sich nach fünf Minuten steigern wollen.
Die Förderung von propriozeptiven Reizen kannst du übrigens, solange du keine Tricks machst, bei deiner Line fast vollständig vernachlässigen bzw. vergessen (da muss schon ne Jumpline her) aber Tonus und Gleichgewicht werden sehr wohl gefördert. Ich gehe allerdings davon aus, dass es den meisten hier weniger darum geht, sondern Spaß am Slacklinen haben wollen, und den kann man durchaus auch im Winter haben ;)
Haruko
Low Liner
 
Posts: 34
Joined: 10.07.2012, 15:50

Re: BERLIN

Postby ULTRA » 15.12.2012, 20:13

jo, seh ich auch so, zeige es halt vielen Neulingen, die demnächst SkiUrlaub planen (Gleichgewicht und Stabilität)
und war auch der Renner gestern auf der Weihnachtsfeier! :D

naja, ich werd dann wie gewohnt weitermachen. und hoffentlich im Frühjahr bald mal längere Bänder kennenlernen.
ULTRA
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 04.12.2012, 12:20


Return to Treffpunkte

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests