facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Tests, Berichte, Kritik, Howtos zu den Sets und Bändern von Slackliner.de

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby fluxx » 25.05.2010, 13:55

Hallo,

Ich habe mir vor einiger Zeit das Sigma-Set (25mm - 35 MTR) gekauft. Mittlerweile laufe ich 15 Mtr sicher, auch rückwährts und am Ende der Line umdrehen. Weil ich jetzt weiter laufen will, habe ich letztens 25 Meter versucht zu spannen, sah auch gut aus und am Anfang der Line konnte ich auch laufen, aber in der Mitte war die Line dann am Boden. Ich hatte auch nicht daran gedacht die Line höher zu spannen.

Meine Frage nun, es ist doch sinnvoller eine zweite Ratsche zu verwenden? vor allem weil mein Band ja sogar 35 Mtr ist und das schaff ich bestimmt nicht mit der mitgelieferten Ratsche (was ich schade finde, ich war beim Kauf der Line leider noch unwissend).

Die Langhebelratsche die hier im Shop angeboten wird, ist die viel besser als die aus dem Sigma-Set? Oder kennt ihr andere gute/günstige Ratschen?

Und wie läuft das mit zwei Ratschen in einer Line? Auf einer Seite ist ja auch eine Schlaufe, da muss ich gleich zu Beginn die Line durch beiden Ratschen fedeln oder?

Vielen Dank im Voraus für die eure Hilfe.

flux
fluxx
Low Liner
 
Posts: 40
Joined: 24.04.2010, 00:07

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby Fluid Flo » 25.05.2010, 18:08

Hi flux!

Ich habe das 35m-35mm-Slackliner.de-"nicht_sigma-Set" und schaffe es gut die 35m komplett auszuspannen. Bei der 25mm Sigma dürfte das etwas nicht ganz so einfach gehen, da die Line mehr Dehnung hat.

Ich würde erstmal die Line noch höher spannen und bevor Du mit Ratschen beginnst zwei (oder sogar drei?) Leute das loose Ende der Line ordentlich vorspannen lassen - einfach feste ziehen! Das macht einen großen Unterschied, so bekommt man schon deutlich straffer gespannt! Meine 35m bekomme ich auch ohne Vorspannen durch eine zweite Person gespannt, aber dann ist die Spule echt voll.

Wenn Du später wirklich eine weitere Ratsche willst:
Die Langhebelratsche wird beim Set oder einzeln gekauft denke ich die gleiche sein.
Ich überlege auch, ob ich mir irgendwann mal eine zweite Ratsche holen soll - ich würde wieder eine Slackliner.de nehmen - um evtl. ein längeres Band (Slackpro, 50m - dehnungsarm) mit 2 Ratschen zu spannen.

Wenn die Schlaufe nicht durch die Ratsche passt, dann musst Du wohl die Line 1x ganz durchfädeln.

Grüße!
----------------------------------------------------------------------------------
Fluid Flo
50m Liner + Marienkäferstempelbekommer mit Bienchen im Muttiheft
User avatar
Fluid Flo
50m Liner
 
Posts: 130
Joined: 10.12.2009, 21:06
Location: Bernburg

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby fluxx » 25.05.2010, 19:54

Hey Flo,

Danke für deine Antwort. Die 25 Mtr habe ich nach dem Training nur "zum Spaß" aufgebaut, zum antesten und ich war alleine an dem Tag. In der Regel sind wir meist zu viert, dann kann man natürlich erstmal gut vorspannen (bei 15 Mtr musste man das noch nicht). Naja, das mit der Ratsche kaufen, werde ich mir sowieso überlegen, denn man weiss nicht wie schnell man Fortschritte macht und die Ratschen(2) auch zu wenig sind und man dann auf ein neues System umsteigt.

Aber erstmal abwarten, wie es in ein paar Wochen aussieht.

flux
fluxx
Low Liner
 
Posts: 40
Joined: 24.04.2010, 00:07

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby Fluid Flo » 26.05.2010, 01:41

Jau!

Ich hatte gerade auch noch den Gedanken, dass man vielleicht keine zweite LANGHEBELratsche braucht, sondern vielleicht eine günstigere und billigere (wird aber eh nicht viel ausmachen) normale Ratsche reicht um das Band auf Vorspannung zu bringen. Man kann danach ja noch mit der Langhebelratsche nachspannen. Bin mir aber nicht sicher wie gut die Idee ist...

Grüße!
----------------------------------------------------------------------------------
Fluid Flo
50m Liner + Marienkäferstempelbekommer mit Bienchen im Muttiheft
User avatar
Fluid Flo
50m Liner
 
Posts: 130
Joined: 10.12.2009, 21:06
Location: Bernburg

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby fluxx » 26.05.2010, 10:31

Ich habe die zwei Ratschen mal optisch verglichen (die aus dem Sigma-Set und die einzeln zu kaufen ist). Ich glaube nicht, dass die beide gleich sind, es gibt ein paar optische Unterschiede (schwarzes Band/rotes Band, der Hebel ist ein wenig anders). Zur einzelt zu kaufende Ratsche gibt es leider nur ein Foto und auch nicht so viele Angaben.

Ich glaube die Langhebelratsche ist besser als die aus dem Sigma-Set, weil der Preis von 28 Euro ja schon fast das halbe Set ausmacht und des weiteren im Sigma-Set steht: "Ratsche" und nicht Langhebelratsche.

flux
fluxx
Low Liner
 
Posts: 40
Joined: 24.04.2010, 00:07

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby Fluid Flo » 26.05.2010, 18:36

Au ja, scheinst Recht zu haben: ich war davon ausgegangen, dass bei Sigma-Set ähnlich wie beim 35m, 35mm-Set auch die Langhebelratsche dabei ist - sieht aber auf den Fotos und im Text nicht so aus...

Grüße
----------------------------------------------------------------------------------
Fluid Flo
50m Liner + Marienkäferstempelbekommer mit Bienchen im Muttiheft
User avatar
Fluid Flo
50m Liner
 
Posts: 130
Joined: 10.12.2009, 21:06
Location: Bernburg

Re: Sigma 25mm auf 35 Mtr spannen

Postby eisenfinger » 27.05.2010, 15:39

Das Sigma 25m und 35m Set werden auch mit einer Langhebelrasche ausgeliefert.
Die Sigma Ratsche ist ein klein wenig Hochwertiger und hat einen 1cm längerem Hebel

Ansonsten: schwarz, und schwarzer Scheuerschutz
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 936
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Next

Return to Slackliner.de Sets

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests