facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht gerade

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht ger

Postby bernd » 03.06.2008, 06:54

kenn ich aber auch...versucht einfach beim spannen gleich die Ratsche bissl gegen die Richtung wo se hinzieht zu drücken und wirklich versuchen, dass sich die Line ganz gerade aufwickelt, lieber nochmal entspannen und neu zuratschen
User avatar
bernd
Highliner Probierer
 
Posts: 548
Joined: 09.10.2007, 19:48
Location: München

Re: Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht ger

Postby HanneSlackliner » 03.06.2008, 14:32

Is denk ich für die Line nicht so toll...wenn sie verdreht durch die Ratsche läuft! lässt sich aber auch gut vermeiden - musst du beim ratschen halt schaun das sie gerade is und die Ratsche sich nicht verdreht!
Ansonsten würd ich auch lieber noch einmal aufmachen und nochmal neu machen!
Low-Line is better than No-Line
User avatar
HanneSlackliner
30m Durchgeher
 
Posts: 63
Joined: 29.10.2007, 18:03
Location: Gmund a. Tegernsee

Re: Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht ger

Postby Sy » 10.06.2008, 16:08

Mittlerweile nach einigen Spannvorgängen hab ich es raus :) blöderweise is die "Bandschlinge" die bei der Ratsche dabei war nicht so breit wie die Ratsche oben so das die immer nach rechts oder links rutscht - wenn ich sie dann jeweils in die andere Ecke drücke bleibt die Line auch gerade beim spannen :D

Kann ich die Line einfach nen paar Tage hängen lassen? Da ja alles Stahl ist sollte das wurscht sein, die Frage is eher - wenn ich nicht drauf bin sollte ich die Spannung reduzieren oder? Denke mir das Material ermüdet doch etwas wenn ich die Line dauer gespannt lasse ^^
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Sy
Low Liner
 
Posts: 34
Joined: 29.05.2008, 16:46
Location: Koblenz

Re: Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht ger

Postby HanneSlackliner » 11.06.2008, 11:45

Sy wrote:Denke mir das Material ermüdet doch etwas wenn ich die Line dauer gespannt lasse ^^


Das befürchte ich auch! und ich kann mir nicht vorstellen das es für lie Line selber so toll ist wenn du sie dauernd gespannt lässt! stell mir das so wie bei nem Gummi vor der mit der zeit ausleiert... :roll:
Aber wenn du die Spannung weg nimmst sollte es eigentlich kein problem mer sein abgesehn von dem Aspekt "Witterung"!! Die Line samt Ratsche etc. 2 Tage im regen hängen lassen tut ihr bestimmt nicht gut :wink:
Low-Line is better than No-Line
User avatar
HanneSlackliner
30m Durchgeher
 
Posts: 63
Joined: 29.10.2007, 18:03
Location: Gmund a. Tegernsee

Re: Spanner zieht bissel schräg und Slackline will nicht ger

Postby Sy » 11.06.2008, 14:29

Aktuell ist es ja schön warm und trocken :)
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Sy
Low Liner
 
Posts: 34
Joined: 29.05.2008, 16:46
Location: Koblenz

Previous

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests