facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby Astursurfer » 10.07.2009, 21:06

Hallo liebe Spannerinnen und Spanner?

O.K. entschuldigung.
Aber zu sehen gibt es auch beim Slacklinen etwas und ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Alternative bei mir im Garten.

Ich habe einen alten Nußbaum der die eine Seite auf jeden Fall gut aushalten sollte.
Der zweite Nußbaum fehlt mir bzw. die zweite Befestigungsmöglichkeit.
Habe heute schon mal mit einem großen Eisenrohr getestet war mir aber nicht so vertrauenswürdig als rückwärts an meinen Nußbaum mit meinem Auto, Fiat Scudo vollbeladen mit Surfmaterial, , zu fahren, erster Gang und Handbremse rein und die Gegenschlaufe da an der Anhängerkupplung zu befestigen.
(Mal sehen bei Zeiten mach ich mal noch ein Foto.)

Nun die Frage. Hält das? Auf der Anhängerkupplung steht Stützlast S100
aber ich will ja nicht stützen sondern ziehen.

Was sagt der Profi-Spanner habt ihr so was schon mals "gesehen"?

Nun ja. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Dann noch schnell eine Lebensweisheit
"Der eine spannts früher der andere nie."

In diesem Sinne.

Gruß Thomas
Astursurfer
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 05.07.2009, 19:35

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby Luser » 11.07.2009, 00:44

Ja das hält die Anhängerkupplung locker aus.
Stützlast ist die von oben das ist richtig, die gibt aber das Auto und nicht die Anhängerkupplung vor, die Belastung.
Auf Zug halten sie auch noch deulich mehr aus, als Druck von oben.
Da gibt eher die Line nach.

Gruß Manuel
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
Luser
50m Liner
 
Posts: 107
Joined: 10.02.2009, 14:38
Location: Hunderdorf (Straubing)

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby ChrisD » 12.07.2009, 17:01

Ich habe kürzlich auch ein paar Mal ne Anhängerkupplung verwendet, von nem leeren VW-Bus T5. Bei gespannten Längen von ca. 10-15m war das überhaupt kein Problem.
Einziger Nachteil ist dabei IMO, dass die Anhängerkupplung relativ tief ist und die Line recht stark vorgespannt werden muss - was ich nicht so sehr mag. Für längere Lines ist eine Anhängerkupplung daher deutlich zu tief, denke ich.

chris
ChrisD
Anfänger
 
Posts: 14
Joined: 08.05.2008, 19:56
Location: Leonberg

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby potzi » 12.07.2009, 22:40

es sei darauf hingewiesen dass schon mehrfach anhängerkupplungen verbogen oder gar abgerissen wurden... auch wenns im Normalfall eigentlich halten sollte...
potzi
Kann schon Tricks
 
Posts: 91
Joined: 28.08.2008, 21:38

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby Slackael » 11.08.2009, 11:25

Hallo zusammen,

wie wäre es, wenn man das Auto einfach umdreht? In der Front haben die meisten Autos eine Öse die zum Abschleppen genutzt wird. Die sind recht stabil ausgeführt. Hier ist allerdings das selbe Problem: die Höhe. Hier am besten einen A-Frame nutzen und so Höhe gewinnen. Auch so gesehen bei landcrusing.de unter Bilder/Medien.

Cheers

Mike
User avatar
Slackael
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 13.07.2009, 14:17
Location: Ismaning

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby metallord » 12.08.2009, 21:28

Die Abschleppöse mag zwar stabil klingen, ist es aber leider oft nicht, vorallem bei Zug nach oben. Ich würde an deiner Stelle die Anängerkupplung verwenden.
metallord
50m Liner
 
Posts: 109
Joined: 15.07.2009, 21:25
Location: Wuppertal

Re: ? Spannen zwischen altem Nußbaum und Anhängerkupplung?

Postby Slackael » 14.08.2009, 11:20

Hallo zusammen,

hier ist ein Bild von dem Aufbau zu sehen http://www.landcruising.de/index.php/performance/
Glaube nicht, dass die die Line nur zur Ansicht gespannt haben.
@Metallord: Schon mal ein Auto gesehen, welches abgeschleppt wird, mittels eines Abschleppseiles? Da ist schon gut Zug auf der Abschleppöse.

Cheers
Mike
User avatar
Slackael
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 13.07.2009, 14:17
Location: Ismaning

Next

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests