facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline zwischen Steingabione und Spielturm

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Slackline zwischen Steingabione und Spielturm

Postby jambaswing » 09.06.2010, 07:25

Hallo im Forum,

ich möchte gerne eine Slackline im Garten spannen. Habe aber leider keine Bäume als Fixpunkt.
Aber unsere Grundstücksbegrenzung besteht aus Drahtgabionen die mit Steinen gefüllt sind. Auf der anderen Seite steht ein Pfosten eines Holzspielturms zur Verfügung.

Mein Problem, ich kann nicht abschätzen ob die oben genannten Fixpunkte standhalten.

Außerdem besteht noch das Problem der Befestigung an der Gabione. Schäkel durch Drahtkorb, Schlinge durch Drahtkorb oder lange Schlinge um kompletten Drahtkorb herum?

Vielen Dank schon mal vorab.

Grüße

Marc
jambaswing
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 09.06.2010, 07:08

Re: Slackline zwischen Steingabione und Spielturm

Postby Der_Ho » 09.06.2010, 09:48

Drumherum. Den Draht wird es verbiegen, selbst wenn er 5mm stark wäre, was er sicher nicht ist. Kann mir sogar gut vorstellen, dass Du das Ding verschiebst, wenn es weniger als eine Tonne wiegt.
Der_Ho
Highliner Probierer
 
Posts: 176
Joined: 10.09.2008, 19:29
Location: Berlin

Re: Slackline zwischen Steingabione und Spielturm

Postby eisenfinger » 09.06.2010, 21:40

Lass es bitte besser sein.
Der Speilturm Pfosten wird es nicht aushalten. ich habe selber so einen im Garten, und würde da nie ne Slackline ranmachen.
Erstens traue ich den Pfosten nicht und zweitens wird mir meine Tochter das nicht verzeihen.
Suche Dir besser was gescheites oder nimm halt die Anker, aber lass die erwähnten Dinger stehen und heile.

Gruß
Michael
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 930
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: Slackline zwischen Steingabione und Spielturm

Postby jambaswing » 10.06.2010, 13:01

Super, vielen Dank für die Antworten. Hab mir das schon so ähnlich gedacht.
Werde wohl auf die Bodenankeralternative mit A-Stützen umsteigen.

Also nochmal vielen Dank.

Grüße

Marc
jambaswing
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 09.06.2010, 07:08


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests