facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline verdreht sich leicht

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Slackline verdreht sich leicht

Postby Skaladin » 21.07.2008, 20:41

Hi,
Ich bin ganz neu beim Slacklinen und hab da gleich mal eine Frage.
Und zwar habe ich meine Line (15m, mit Ratsche) bis jetzt 2 mal gespannt und sie hat sich nach dem Spannen immer leicht verdreht, obwohl ich sie eingeknickt habe. Wie ist denn die richtige Technik um die Line ohne Verdrehen zu spannen?


danke Peter
User avatar
Skaladin
Low Liner
 
Posts: 21
Joined: 21.07.2008, 20:24
Location: Würzburg

Re: Slackline verdreht sich leicht

Postby seflue » 21.07.2008, 21:31

Hm, ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden. Vermuten würd ich, daß bei dir die Rundschlingen am Ankerpunkt verdreht sind. Wenn die nicht exakt parallel verlaufen, kommts zu leichten Verdrehungen. Wenn der Baum, den du als Ankerpunkt benutzt, schief ist, verdreht es auch. Wenn die beiden Enden der Rundschlinge nicht exakt waagerecht um den Baum verlaufen, ebenso. Alles in allem kann einen das am Anfang noch ein bißchen nerven und verunsichern, spielt aber auf Dauer eigentlich keine Rolle. Wenn du deine Leine erstmal einigermaßen beherrschst, kannste sie auch komplett umdrehen (im gespannten Zustand) und drauf laufen, ohne daß das irgendwie stören würde.
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: Slackline verdreht sich leicht

Postby Bud Reiniger » 21.07.2008, 21:42

Hallo Peter!

obwohl ich sie eingeknickt habe


Klingt nach Gibbon. In diesem Fall probier mal, die Ratsche verkehrt herum zu verwenden, also dass der Spannhebel nach unten zeigt. Dadurch bleibt die Line besser in der waagerechten. Und den Knick natürlich sowohl am Ratschenteil als auch an der Line machen.

Vielleicht hilft dir das weiter ...
Patrick
Bud Reiniger
30m Durchgeher
 
Posts: 71
Joined: 04.02.2008, 10:21

Re: Slackline verdreht sich leicht

Postby Skaladin » 21.07.2008, 21:46

ja richtig es ist eine Gibbon.
Na gut, dann ist das wohl alles ein wenig Übung. Kann auch sein, dass ich auf einer Seite vergessen habe die Line zu knicken. Ich werde es morgen nochmal versuchen.
User avatar
Skaladin
Low Liner
 
Posts: 21
Joined: 21.07.2008, 20:24
Location: Würzburg

Re: Slackline verdreht sich leicht

Postby nuit » 23.07.2008, 00:20

und ich würde rundschlingen verwenden....also nicht mit einem ankerstich um den baum...weil durch das einknicken der line geht diese kaputt und es tut dem baum nicht sonderlich gut ^^
nuit
Anfänger
 
Posts: 16
Joined: 05.05.2008, 22:17
Location: Bamberg


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 5 guests