facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline spannen mit Langhebelratsche

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby claudius » 30.01.2008, 20:19

ne langhebelratsche ist auch schon unter 10m nützlich, wenn es einen ab und zu dazu drängt die line so hart wie möglich zu spannen, dann ist es mit der langhebelratsche möglixh 10m in oberschenkelhöhe so zu spannen, dass sie in der sogar in der mitte ausgewachsene sprünge abfedert, ohne dass man aufn boden kommt. (zumindest bei mir, 35mm slackliner.de-band und 7 x 10^4 Gramm körpergewicht.)

und ja, denn hebel nach unten issn guter tip, vor allem bei slackeren lines. hat sich zumindest bewährt bei mir..... :roll:
claudius
Highliner Probierer
 
Posts: 196
Joined: 15.10.2006, 15:30
Location: Dresden

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby flo24 » 10.02.2008, 10:22

Ich mach den Hebel auch nach unten. Ansonsten sehe ich auf dem Bild keine Fehler, schnee kan man vergessen bei uns im Garten sprießen schon seit einer Woche Krokusse.
flo24
50m Liner
 
Posts: 113
Joined: 27.06.2007, 16:30

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby seflue » 17.02.2008, 00:10

Den Fehler, den Bolzen nicht mit einzubeziehen, hab ich beim ersten Aufbau gemacht (war dunkel, so daß ich den Pfeil nicht gesehen hab). War ein ziemliches Gebastel beim entspannen, zu zweit gings aber zum Glück (einer hat die Ratsche nochmal einen halben Zahn gespannt, so daß der andere die Sperre lösen konnte und dann an der Hebelsperre gezogen).
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby Neckton » 05.05.2008, 13:19

Also ich hab auch ne Langhebelratsche, allerdings vom Seiler um die Ecke und da hab ich keine Bolzen. Probleme hatte ich damit noch nie, und Lines bis 20-23m kann ich damit auch gut spannen.
Neckton
30m Durchgeher
 
Posts: 56
Joined: 30.04.2008, 17:11
Location: Filderstadt

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby blub blub » 14.06.2011, 17:17

Wie lang kann man denn max. Mitvner lh spannen ?
blub blub
Anfänger
 
Posts: 6
Joined: 12.06.2011, 14:17

Re: Slackline spannen mit Langhebelratsche

Postby xellsys » 14.06.2011, 17:51

Kommt auf das Band an und wie schwer die Person ist und ob du nur Laufen oder auch Springen willst.

Beispiel von mir:
Ich habs geschafft mit dieser Ratsche (keine LH, aber 22cm Hebelarm) das Flexiband von Slackliner.de mit einer Dehnung von 4% auf ca. 20m zu spannen. Allerdings die "Vor-" Vorspannung (vor dem anziehen mit der Ratsche) mit 2 Mann angezogen, die Ratschenseite auf Hüfthöhe und das andere Ende auf Schulterhöhe um den Baum gelegt. Wir sind drauf gelaufen mit maximal 85kg.
xellsys
Low Liner
 
Posts: 32
Joined: 23.08.2010, 20:01

Previous

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron