facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Postby Michi94 » 26.07.2012, 14:02

Servus Leute,
da ich bei mir im Garten leider keine optimale Möglichkeit hab eine Slackline zu spannen habe ich nun überlegt mir etwas selber zu bauen.
Zunächst will ich zwei Betonfundamente ca. in der Größe eines Bierkastens (evtl auch größer) in 1,5m Tiefe legen.
In diesem Betonfundament habe ich nun vor ein Stahlseil zu befestigen und in Form einer Schlaufe aus dem Boden "gucken" zu lassen, wodurch dann die Möglichkeit besteht dort einen Schäkel zu befestigen.
Nun kenne ich mich mit den Kräften die auf einer Slackline wirken nicht besonders gut aus, daher würde ich mich über ein bisschen Hilfe freuen.

Länge der Slackline - ca. 15m
Mein Körpergewicht - 72kg

Welche maximalen Kräfte können beim Stahlseil auftreten? Bzw welche Belastung sollte das Stahlseil aushalten können?

Image
Michi94
Anfänger
 
Posts: 6
Joined: 08.07.2012, 21:26

Re: Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Postby C4sp4r » 26.07.2012, 14:30

Servus Michi,
15m willst du laufen, dazu kommen dann noch auf jeder Seite max. 1,5m zum befestigen am Boden.
also 18m Slackline mit 0,5m Durchhang.
((72/0,5)*18)/4 = ca. 648 daN =kg

das heißt du bräuchtest ca. 650kg auf beiden seiten
ich poste mal eine zeichnung, ich glaube das ist einfacher als erklären^^
Den Halbkreis den ma da dünn sieht soll das Stahlseil seien, welches um ein Metallkreuz auf der Unterseite der Betonplatte geht und dann durch die platte durch nach oben (also das Bild zeigt die Unterseite)
bei einer Größe der Platte von 1mx1m und einer dicke von 20-30cm in einer tiefe von 1.5m unter der Erde sollte es sicher sein, nehme ich an.
Jemand anderer meinung? :D
Attachments
beton.jpg
...to fall doesn't hurt if you don't believe in gravity
User avatar
C4sp4r
Kann schon Tricks
 
Posts: 80
Joined: 12.07.2012, 08:48
Location: Seeheim

Re: Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Postby aufgetaut » 27.07.2012, 09:58

Ich denke mit bisschen Holz geht es auch ohne Beton:

Here mal ein Video das zeigt wie es geht:

http://www.youtube.com/watch?v=mqfk-0n0hXM&feature=BFa&list=PL7D6758B574C3977A

Liebe Grüße,

Flo.
aufgetaut
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 20.01.2012, 10:57

Re: Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Postby aufgetaut » 27.07.2012, 10:05

Und hier noch ein Video mit Holzbalken! http://www.youtube.com/watch?v=9h7g4ymyJx8&feature=endscreen&NR=1

Grüße,

Flo.
aufgetaut
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 20.01.2012, 10:57

Re: Slackline ohne Bäume & Bodenanker spannen.

Postby Slackslapper » 27.07.2012, 11:55

Holzbalken verrotten dir aber. Wenn du sie nicht übern Winter ausbuddeln willst würde ich kein Holz nehmen. Alternativ kannst du auch nen Randstein (Bordsteinkante) nehmen.
Gleichgewicht ist kein gottgegebenes Talent sondern eine Fähigkeit die man trainieren kann!
User avatar
Slackslapper
Highliner Probierer
 
Posts: 167
Joined: 01.06.2012, 14:41
Location: Koblenz


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests