facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby gecka88 » 19.03.2009, 10:25

tun sie warscheinlich doch auch?

das wort "gehen" implementiert ja nich hämmern^^ naja ist ja auch egal.


aber ich denke doch das das in die erde schrauben leichter von statten geht, als das hämmern! man kann die kraft durch den griff ja gut übertragen
gecka88
Anfänger
 
Posts: 14
Joined: 16.03.2009, 22:34
Location: Beckum

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby eisenfinger » 19.03.2009, 22:56

Also ich habe Feedback von der Firma und mich mit denen unterhalten.

Die Anker werden nicht die querbelastungen halten die beim Slacken auftreten. Wenn man diese aber noch nach hinten abspannt und mit einem Frame unterstützt dann wird es wohl gehen.

Das würde zumindest die Buddelei und dergleichen in Sachen Fundamente vereinfachen.
Die Anker kosten um die 50 Euro sofern ich das richtig verstanden habe ( für Wiederverkäufer )

Grüße
Michael
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 937
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby slacky » 19.03.2009, 23:08

Man kann die Anker ja schräg eindrehen.

Dann würden sie sicher besser halten.

slacky
User avatar
slacky
30m Durchgeher
 
Posts: 67
Joined: 20.06.2008, 21:16

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby Luser » 20.03.2009, 00:34

Einer alleine hält sowieso nicht und bei zwei sind es schon 100€
Puhh, da kann ich gleich eine Stange einbetonnieren, hält besser, ist billiger und von dauer.
Lieber einmal mehr Arbeit investieren und dann was Gescheites haben.
Da kann man da auch mal eine Jumpline spannen ohne sich Gedanken zu machen, daß es hält. :roll:
Wen so ein Schraubanker mal fliegt, möchte ich nicht im weg stehen,
dann lieber ein Rohr einbetonnieren.
Wer nicht möchte das man es sieht der betoniert ein Abflußrohr ein.
Da kann man dann bei bedarf eine Stange einsetzen und bei nichtgebrauch wieder entfehrnen.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
Luser
50m Liner
 
Posts: 107
Joined: 10.02.2009, 14:38
Location: Hunderdorf (Straubing)

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby eisenfinger » 20.03.2009, 05:20

Mhh, dann mach mal, und zeig uns Deine erfahrungen. Ich bin auch bei dieser Variante skeptisch ob es dauerhaft hält.
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 937
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby Luser » 20.03.2009, 07:28

Die Rohre wo ich bestellt habe sind 12cm im Durchmesser und haben eine Wand-
stärke von 6mm, also kein Spielzeug mehr. :D
Diese brauche ich für eine Hängematte, nehme einen der Pfosten aber gleich als Fixpunkt
für die Slackline her.
Die Rohre haben 3m, kommen 1m in den Boden und haben unten Krähenfüße angeschweißt,
damit sie noch besseren Halt finden.
Rein zur besseren Vorstellung, das ist von der größenordnung fast wie
eine Straßenlaterne :shock: , außer die Höhe. :D
Besser wäre nur ein Baum, aber das dauert zu lange bis er wächst,
wen ich in heute pflanze.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
Luser
50m Liner
 
Posts: 107
Joined: 10.02.2009, 14:38
Location: Hunderdorf (Straubing)

Re: Slackline im Garten, Möglichkeiten für einen Fixpunkt

Postby Luser » 20.03.2009, 09:54

Was man auch als "Erdnagel" nehmen kann, sind Goaßhaxn (bayrisch)
Brechstangen (deutsch) sind billig und sehr stabil.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
Luser
50m Liner
 
Posts: 107
Joined: 10.02.2009, 14:38
Location: Hunderdorf (Straubing)

PreviousNext

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests

cron