facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Sicherer Knoten

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Sicherer Knoten

Postby Henrik » 24.04.2017, 20:59

Hallo an alle,

vor kurzem ist bei mir bei einem gefälschten TRX - Suspension Trainer der Karabiner gerissen. Dabei hätte ich mich beinahe sehr schwer verletzt und hatte wohl einen Schutzengel, dass nicht mehr als eine Gehirnerschütterung passiert ist. Dass der gefälscht war habe ich natürlich erst danach erfahren als ich mich bei dem Originalhersteller beschwert habe.


Nun kostet der originale TRX 240 Euro (schon reduziert) und der kann eigentlich nichts Besonderes. Alle Schlingentrainer sind für relativ einfache Sachen geeignet aber wehe man nimmt Zusatzgewichte oder arbeitet zusätzlich mit Schwung. Dann begibt man sich in gefährliche Belastbarkeitsgrenzen.

Nun haben sich schon einige Menschen einfach selbst einen Schlingentrainer gebaut und genau das habe ich vor.


Die herkömmlichen Spanngurte die ich zuerst im Visier hatte kosten 10/Stück und haben eine Belastbarkeit von 1200 LC daN. Das müsste soweit ich weiss längst ausreichen. Aber es ginge noch besser. Zum Beispiel habe ich erfahren, dass eine Tochterfirma dieser Firma Slacklines herstellt und dort bekomme ich Gurte die eine Belastbarkeit von 4500Kn aufweisen für 2,40/m. Ich benötige ca. 16m. Auch wenn es etwas paranoid klingt aber nach diesem Unfall will ich keine Kompromisse mehr eingehen und wenn ich für den gleichen Preis eine deutlich höhere Belastbarkeit haben kann, dann her damit.


Aber die Frage ist jetzt:
Gibt es einen sicheren Knoten, der die Belastbarkeit nicht sehr stark reduziert womit ich zwei Seilenden verbinden kann und wo vor allem eine sehr hohe Sicherheit besteht?

Es würden so dann mehrere Seile miteinander verbunden werden und diese werden durch Turnringe geführt welche dann als Handgriffe dienen.
Henrik
Anfänger
 
Posts: 1
Joined: 24.04.2017, 20:39

Re: Sicherer Knoten

Postby Hustraings » 15.10.2018, 18:29

vielen Dank für die Informationen
Hustraings
Anfänger
 
Posts: 18
Joined: 31.07.2018, 09:16


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron