facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Meine erste Spinne

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Meine erste Spinne

Postby Crazy_AT » 20.04.2009, 17:31

Ich bin jetzt endlich dazu gekommen, das Teil auszuprobieren, das ich letztes Jahr gebaut hatte: ein Spinnennetzzentralpunkt, kurz SNZP. :lol:
Da mir neulich meine dritte Line ins Hause geflattert ist, war es jetzt soweit, der ultimative Test konnte beginnen!
Hier das Ergebnis:
Image

Ja okay, man sieht die Lines von der Seite nicht besonders gut...
Man sieht aber vielleicht die Endpunkte an den Bäumen.
Jedenfalls hier der SNZP in Großaufnahme:
Image

Drei verschiedene Lines friedlich vereint!
Die technischen Daten:
links ist eine 35mm/15m Billigline, oben eine 25mm/15m Anfängerline und rechts ein 50mm/12m LKW-Spanngurt. Die Billigline war mit ca. 13m beteiligt, die Anfängerline mit ca. 7m und der Spanngurt nur zu ca. 2m.
Dummerweise hatte ich für die Billigline nur eine kleine 35mm-Ratsche, so dass die längste Line die geringste Spannung abbekam.
Der SNZP hat einen Durchmesser von 30cm, ist knapp 10mm dick und wiegt ca. 2-3 Kilo.
Verformungen traten nicht auf, also hat sich meine massive Bauweise bewährt.
Die Befestigung der 35mm-Line links ist natürlich nicht optimal, ging dafür aber recht schnell.
Hier das ganze noch mal von oben:
Image

Und hier mein Transportmittel für den SNZP + Zubehör. :D
Image
User avatar
Crazy_AT
50m Liner
 
Posts: 114
Joined: 03.11.2008, 18:43
Location: Hagenow

Re: Meine erste Spinne

Postby A-Bomb » 20.04.2009, 19:32

Hast es denn schon mal ausprobiert wegen laufen/springen? 2-3 Kilo vom SNZP hört sich ja für mich schon schwer an. Schwingt das dann nicht noch zu viel nach?

Aber für alle die mal schön in der mitte schwingen wollen oder von da aus losspringen wollen sieht ja ganz gut aus. Da man ja ne ordentliche standfläche hat. :D
User avatar
A-Bomb
Anfänger
 
Posts: 11
Joined: 14.04.2009, 18:48
Location: Blankensee

Re: Meine erste Spinne

Postby Milchkuh » 20.04.2009, 19:35

*RESPEKT*
Ich brauch kein Glück-Ich bin Sonntagskind
Milchkuh
Highliner Probierer
 
Posts: 173
Joined: 17.01.2009, 16:16
Location: Bremen

Re: Meine erste Spinne

Postby Crazy_AT » 20.04.2009, 19:58

Direkt getestet hab ich das Schwingungsverhalten nicht, ich bin halt drüber gelaufen. Muss ich beim nächsten Mal machen.
Das Gewicht spürt man natürlich in den Bewegungen der Lines.
User avatar
Crazy_AT
50m Liner
 
Posts: 114
Joined: 03.11.2008, 18:43
Location: Hagenow


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron