facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby Muriaty » 19.05.2009, 13:24

Ikowa wrote:Hi,
die "rollline" ist an den Verspannhaken der Verankerung fürs Spannreck eingehängt. Die Bälle sind nicht optimal weil zu weich. Für die Wandhaken kann ich euch Berechnung und Dimension schicken. Der Aufwand für die Wandhaken lag bei 250€ für den Schlosser. Das ganze läuft natürlich nur wenn Gemeinde, Vereine und Schule mit ins Boot geholt werden. Dann ist das slacken auch mehr nicht zu verbieten, sondern im Gegenteil das billigste Sportgerät im Stall. Und wenn ihr geschickt seid zahlt irgendein Schulförderverein die Haken in der Wand.

Reckstangen verbiegen sich leicht, z.T. sind sie dann in den Bodenhülsen verklemmt. Das Zeug ist einfach nicht zum slacken gemacht. Aus der Not ist uns dann, über die Rückverankerung der Reckstange für eine 20m- line, eine 3,50m hohe "midline" entstanden; ca. 8m lang. Auch das ein Selbstversuch, nicht zur Nachahmung empfohlen!
Ausprobieren mit Bedacht!
Matten drunter, zum Zittern üben.

slackwell Ingo


Servus Ikowa, ich hab dir eine PN zu diesem Thema hier geschickt, ich würd mich freuen wenn ich bald von dir höre. Gruß Richtung Stuttgart aus der Oberpfalz.

Es grüßt der Muraty
Für fast jeden Spaß zu haben.
Muriaty
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 19.05.2009, 10:36
Location: Floß

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby Schwimmi » 16.09.2009, 20:12

hey, jetzt im winter wäre eine halle schon praktisch,
an wenn müssten wir uns, wir sind eine gruppe von ca.6 leuten wenden um an hallenzeiten zu kommen, bzw geht das ohne, dass man ein verein ist?
lg
Schwimmi
Anfänger
 
Posts: 11
Joined: 10.06.2009, 14:55
Location: 36199 Rotenburg an der Fulda

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby jayjay » 16.09.2009, 21:44

theoretisch geht das auch ohne verein. allerdings hängt das vom jeweiligen vermieter ab.

zum einen die privaten hallen, bei denen es normalerweise egal ist, sofern die hallen überhaupt vermietet werden.

zum anderen die öffentlichen /schulhallen, hier ist (bei uns in frankfurt) das sport- und badeamt zuständig und dieses jahr werden hier die hallen nur an sportvereine gegeben
jayjay
50m Liner
 
Posts: 143
Joined: 28.05.2008, 22:15
Location: Frankfurt am Main

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby Dani-Mayer » 23.09.2009, 15:32

soeine über ne spielstrase zu machen is echt hammer^^
aber nur wen du sicher bist ddas du es darfst
des is voll der leutemagnet
User avatar
Dani-Mayer
30m Durchgeher
 
Posts: 52
Joined: 21.08.2009, 19:20

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby Joool » 23.09.2009, 15:37

Nur kurz zum anmerken. Das Bayrische Ministerium hat einen Brief an alle Schulen zum Schulanfang geschickt, dass in den Hallen keine Slackline gespannt werden darf. Liegt wohl an mehreren Beschädigungen. Eigentlich ist es möglich die dinger ohne Beschädigung aufzubauen, wenn man es gescheid macht aber egal. Hab das nur heut von einer Sportlehrerin erfahren.

Joool
Konzentration, Koordination, Gleichgewicht!
User avatar
Joool
50m Liner
 
Posts: 109
Joined: 22.06.2007, 19:18
Location: München

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby Neuling » 23.09.2009, 20:39

Und an bäumen würd auch nix geben wegen der Sche** DinNorm?
Na des kann der Verbreitung dieser Sportart nur helfen :cry:
Neuling
 

Re: Line in Sporthalle spannen. Wie am besten?

Postby lukas » 27.09.2009, 09:54

Joool wrote:Nur kurz zum anmerken. Das Bayrische Ministerium hat einen Brief an alle Schulen zum Schulanfang geschickt, dass in den Hallen keine Slackline gespannt werden darf. Liegt wohl an mehreren Beschädigungen. Eigentlich ist es möglich die dinger ohne Beschädigung aufzubauen, wenn man es gescheid macht aber egal. Hab das nur heut von einer Sportlehrerin erfahren.

Joool


das is quatsch, beziehungsweiße schon schnee von gestern,.
gibt jetzt dank dem btv ne din norm, und regeln für den hallenaufbau, unter denen es auch in schulen erlaubt ist!!

schaut selber
http://www.turnverband-bayern.de/427.html

greetz lukas
lukas
Highliner Probierer
 
Posts: 182
Joined: 04.07.2007, 15:10
Location: Freising

PreviousNext

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests