facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Lange Line viel kürzer spannen?

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Lange Line viel kürzer spannen?

Postby Hag » 29.05.2008, 14:29

Huhu,

also ich bin absoluter Neuling und frage mich gerade, ob ich mir nicht trotzdem eine 25m+ Line kaufen soll und diese dann für den Anfang einfach kürzer spanne. Das Problem könnte ja vermutlich nur sein, dass die Line dann nicht in die Ratsche passt, weil zu viel Line aufgewickelt werden müsste...
Sehe ich das richtig?
Welche Längen kann man mit einer 25m Line gut spannen?
Ein wenig Spielraum wird vorhanden sein, da man sich an die örtlichen Gegebenheiten anpassen können muss.
So teuer sind die Lines einzeln aber auch wieder nicht, so dass man sich auch gut später ne etwas längere zulegen könnte, wenn ihr meint eine 15m Line ist zu Beginn besser. Vorausgesetzt das Spannmaterial passt zu beiden Lines...

Gleich mit 25mm Breite anfangen?

Gruß
Hag
Hag
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 29.05.2008, 14:21

Re: Lange Line viel kürzer spannen?

Postby HanneSlackliner » 29.05.2008, 14:53

Hi,
Also eine 25m Line kannst du im Prinzip von 0-25m auf jede länge spannen! Denn jenachdem was du für ein system verwendest setzt du entweder den Linelocker an der richtigen Stelle oder du ziehst ohnehin die line soweit durch die Ratsche bis sie "straff" ist und beginnst dann zu ratschen!

http://www.heinzzak.com/Slcklineset/Sla ... ipment.htm

Da siehst du einige Fotos zum Aufbau. Der Teil der Line, der unten aus der Ratsche raus hängt kann beliebig lang sein! D.h. die Line an sich kann belibig kurz gespannt werden!
Hoffe du hast verstanden was ich meine... :roll:
Low-Line is better than No-Line
User avatar
HanneSlackliner
30m Durchgeher
 
Posts: 63
Joined: 29.10.2007, 18:03
Location: Gmund a. Tegernsee

Re: Lange Line viel kürzer spannen?

Postby jayjay » 29.05.2008, 14:54

das ist kein problem... du ziehst die lines ja ohnehin vor dem spannen mit ratsche schonmal stramm und wickelst sie dann doppelt auf (Normalerweise)

musst halt dann imm die ganze line durchziehen... aber wenn ich ein paar neue sachen üben will dann baue ich meine 20er line auch mal auf 8-10m auf
jayjay
50m Liner
 
Posts: 143
Joined: 28.05.2008, 22:15
Location: Frankfurt am Main

Re: Lange Line viel kürzer spannen?

Postby Hag » 29.05.2008, 15:01

Danke für die schnellen Antworten.
Also spricht nichts gegen eine 25m Line zu Beginn.
Das Spannen ist mir noch etwas suspekt. Muss vermutlich einfach mal so eine Ratsche in der Hand haben.
Hag
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 29.05.2008, 14:21

Re: Lange Line viel kürzer spannen?

Postby HanneSlackliner » 29.05.2008, 15:14

Nein...gegn 25m spricht nichts! kannst du wie gesagt kürzer spannen!
Ja...wenn du so n Ding in der hand hast is das selbsterklärend :!:
Low-Line is better than No-Line
User avatar
HanneSlackliner
30m Durchgeher
 
Posts: 63
Joined: 29.10.2007, 18:03
Location: Gmund a. Tegernsee


Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron