facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

erfahrung/tips/ideen bei indoor spannen zw. holzbalken??

Wie spannt man am entspanntesten eine Line?
Hier kommen bitte nur Beiträge und Fragen zu Lowlines rein

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: erfahrung/tips/ideen bei indoor spannen zw. holzbalken??

Postby Ikowa » 12.11.2009, 20:00

fixmalte, ok,
ohne den meinungen da oben nahe tretenzu wollen,
eben für die die auch balken in ihren hütte haben:

mein hintergrund: zimmermann, architekt, seit 3 jahren slacker, lines bis 85m

erstmal ein alter spruch: <holz spricht bevor es bricht>
ein fachwerkpfosten leitet druck ab und ist in der regel oben und unten eingezapft. oben kannst du es wahrscheinlich nachvollziehen, unten ist der anschluss zugebaut. wenn deine slacklein horizontal zieht verschiebt sich der zapfen im loch. das ist alles. mehr kann nicht passieren auch wenn du anspannst wie ein ochse und drauf rumhüpfst. zimmerleute verspannen auf die art oft aufzuschlagende holzkonstruktionen die noch nicht stabil auszusteifen sind.

zu dem alten spruch: was du hörst ist das schieben des zapfens im loch. wenn die ersten fasern im balken anfangen zu reissen, und das ist damit gemeint dass etwas spricht bevor es bricht, hört sich das nochmal ganz anders an.

zwei punkte sind trotdem nicht ganz einsichtig:
- ich denke mal dein 2. fixpunkt sieht aus wie der abgebildete.
- wie der pfosten unten gehalten ist kannst du nicht einsehen.
zu 90% ists ein zapfen, zu 9,99% eine genagelte verbindung und die letzten 0,001% sollte, falls irgendwer alle sinne beim feierabend hatte, der fußbodenaufbau halten. dortige verformungen würden dich dann bremsen.

wer zweifelt kann sich einen zimmermann einladen. vor ort ist jede situation anders.

auf die line, slackwell ingo
User avatar
Ikowa
30m Durchgeher
 
Posts: 58
Joined: 26.02.2008, 13:32
Location: Nürtingen

Re: erfahrung/tips/ideen bei indoor spannen zw. holzbalken??

Postby fixmalte » 12.11.2009, 20:54

danke für die fachkundige antwort. deckt sich mit meinem eindruck beim vorsichtigen rantasten .. und was anderes würde ich auch keinem empfehlen ...

tatsächlich ist der zweite fixpunkt gleich ... die bodenbefestigung kann ich nicht sehen .. aber das ganze verzieht sich nicht .. kein knacken im gebälk oder gar im dach ...

also dann .. happy-indoor-slacken!

malte
fixmalte
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 11.11.2009, 18:50

Re: erfahrung/tips/ideen bei indoor spannen zw. holzbalken??

Postby Dani-Mayer » 13.11.2009, 17:30

hab des scho einmal gemacht ging gut man konnte auch jumpen und machen was man wollte ohne das die brechen
User avatar
Dani-Mayer
30m Durchgeher
 
Posts: 52
Joined: 21.08.2009, 19:20

Previous

Return to Slackline spannen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests