facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Eigenes Honorar in Slackline"schule" stecken?

Themen rund ums Forum und Offtopic

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

Eigenes Honorar in Slackline"schule" stecken?

Beitragvon Artist » 04.07.2012, 12:01

Hallo liebe Slackliner,
Bin sehr begeisterter Slackliner und möchte mein Hobby an junge Leute und Interessierte weitergeben. Am besten ginge das über eine kleine Einrichtung, z.B ner Sporthalle o.Ä

Geld ist kein Problem da ich in letzter Zeit ein gutes Honorar ansammeln konnte um mir soetwas zu leisten.
Wie fändet ihr die Idee , Slacklineunterricht zu geben in einer Art Sporthalle, u.a auch in freiem?
Artist
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2012, 15:51

Re: Eigenes Honorar in Slackline"schule" stecken?

Beitragvon Slackslapper » 04.07.2012, 12:08

Hi Artist,

die Idee ist erstmal gut. Ich könnte mir allerdings vorstellen das du dafür nen Schein machen musst. Nur weil man seit 10 Jahren klettert darf man ja auch nicht einfach Kurse halten.

Wende dich doch einfach mal an nen ortansässigen Sportverein. Die können dir da bestimmt n paar Info´s geben. Vielleicht stellen die dir ja auch ne Turnhalle zur verfügung wenn du vermitteln kannst das Slacklining ja nen super Ergänzungstrining für alle möglichen Sportarten ist.
Gleichgewicht ist kein gottgegebenes Talent sondern eine Fähigkeit die man trainieren kann!
Benutzeravatar
Slackslapper
Highliner Probierer
 
Beiträge: 167
Registriert: 01.06.2012, 14:41
Wohnort: Koblenz

Re: Eigenes Honorar in Slackline"schule" stecken?

Beitragvon OneStep » 06.07.2012, 12:27

Hallo Artist,
zunächst einmal uterstütze ich dich sehr bei deinem Projekt. Schon allein weil du deine Erfahrungen an junge Menschen weitergibst.Zudem ist Sport auch eine gute Gelegenheit den festgesessenen Speck loszuwerden und nebnbei das Gleichgewicht zu trainieren. Bezüglich deines Honoraranliegen würde ich dir raten, dass du dich an einen Honorarberater, Finanzberater wendest und mit ihm die ganzn Sachen durchgehst. Was anderes wüsst ich jetzt auch nicht.
Natürlich musst du eine bestimmte Qualifikation vorweisen, z.B ein Trainerschein.
Ich wünsche dir dennoch viel Glück und Erfolg bei deinem Vorhaben.
Viele Grüsse One Step
OneStep
Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2012, 10:53

Re: Eigenes Honorar in Slackline"schule" stecken?

Beitragvon piet » 18.11.2013, 23:04

Hallo artist,

es ist ja schon einige Zeit ins Land gegangen. Darf man fragen, was aus deinen Plänen und Ideen geworden ist?
piet
Anfänger
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.10.2013, 19:25


Zurück zu Forumsangelegenheiten und offtopic

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron