facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Neue Longline kaufen

Hier bitte alle Fragen zu Longlines, Longline Spannsysteme und Longlinetechnik oder Material

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

Neue Longline kaufen

Beitragvon Slackbuddy » 21.04.2015, 21:59

Hallo Zusammen

Ich bin 16 Jahre alte und komme aus Bern.
Momentan bin ich sehr im Longline-fieber, habe aber nur eine 45m line, welche mich langsam langweilt. Num möchte ich eine längere Line kaufen.
Ich hätt vom Preis/Leistung an die Sigma LG gedacht. So zwischen 100-150m . Was sagt ihr zu der LG?
Dazu 2x easylock von Slackliner.de
Spannen möchte ich die Line mit einem Linegrip (hab ich Zuhause) und einem Drahtseilzug (2t.http://www.dema-handel.de/handseilwinde ... z-2-t.html)
Falls ich zu wenig kraft aufbringen sollte werde ich eine 2:1 Flaschenzug einbauen.
Zum entspannen werde ich ein Soft release verwenden.

Was sagt ihr zu diesem Aufbau?
In welcher länge würdet ihr die Line an meiner Stelle bestellen?


Mfg Slackbuddy
Slackbuddy
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2015, 21:42

Re: Neue Longline kaufen

Beitragvon bertiger » 24.04.2015, 11:40

Tja, welche Länge... das ist oft die Frage.
Ich würde sagen je länger du kaufen kannst um so besser, die Sigma LG ist relativ günstig und derzeit wie man sieht auch recht beliebt.

Der Greifzug macht mir Sorgen, ich würde diesen nicht mit ins Setup legen,
zu sperrig, zu schwer zu unflexibel.
Was soll das Teil denn kosten?

Ich würde eher zu einem Komplettsystem raten oder du stellst Dir selber einen Rollenflaschenzug zusammen.

Wenn wir schon mal hier auf slackliner.de sind, so haben die ja zwei Flaschenzüge im Programm, die sehr unterschiedlich sind:
Der Pure und der Yalp

Oder aber Du schaust mal was Du so auf anderen Seiten findest, aber die Systeme sind ja schon alle sehr ähnlich, ausser dem Pure den hat nur Slackliner.

Anzumerken ist beim Yalp, das er ein 6:1 Basis hat, das ist enorm effektiv und es herrscht wenig Last auf dem Eddy.

Wenn eh schon ein Linegrip Dein eigen ist, dann reicht auch der Pure für über 100m. Vielleicht holst Du Dir dann noch ne weitere Rolle aber das sollte locker reichen. Zumal man die Sachen ja gut aufrüsten kann.
Nicht wackeln -laufen !
bertiger
Highliner Probierer
 
Beiträge: 305
Registriert: 15.10.2006, 10:04
Wohnort: Dortmund

Re: Neue Longline kaufen

Beitragvon Slackbuddy » 24.04.2015, 19:57

Danke erstmal für deine Antwort.
Der Seilzug hab ich auf einer seite für 30 Sfr. gefunden.
Wahrscheindlich werde ich mal die line mit der Easylock bestellen.
Ein kollege hat so ein Seilzug Zuhause, den kann ich sicher mal auslehnen und dann werde ich es mal versuchen.

Das Gewicht spilt mir keine Rolle. Da ich 200m neben meinem Zuhause ein super Longlinespot habe, wo man die Line ab 40m aufwärts spannen kann.

MfG
Slackbuddy
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2015, 21:42

Re: Neue Longline kaufen

Beitragvon Feder89 » 03.10.2015, 15:40

Es kommt drauf an wo du unterwegs bist. In einer Halle sind größere Bänder nicht immer empfehlenswert.
Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen.
Feder89
Low Liner
 
Beiträge: 30
Registriert: 04.09.2015, 11:48
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Longline Technik und Material

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron