facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Hier bitte alle Fragen zu Longlines, Longline Spannsysteme und Longlinetechnik oder Material

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby lekai » 27.09.2012, 18:09

Ich find das ist ne coole Lösung die du dir da aufgebaut hast.. ist mit Sicherheit was für Bastler aber alleine 8-9kN mit 50€ Flaschenzug spannen ist schon echt cool !!!
lekai
Low Liner
 
Posts: 41
Joined: 19.06.2010, 15:29
Location: Kiel

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby minnime » 27.09.2012, 19:19

Also 1,30m Durchhang bei 60m Länge hört sich echt klasse an. Würde ich auch gerne mal versuchen da ich gemerkt hab das bei großen Längen die Höhe für mich ne größere Schwierigkeit darstellt als die Länge an sich...

Naja bei puh so ca. 40m Länge hab ich auch so ca 1,40m durchhang bei meinen 70kg. Ich glaub ich geh aber auch ein wenig zu zaghaft mit dem Spannsatz um. Verdrehende potenzierrolle.... Hab auch schon überlegt das Spannband am Haken über beide Stege laufen zu lassen. Bin mir aber noch zu unsicher was die Sicherheit dabei angeht

Was haltet ihr von [url=http://www.amazon.de/Brüder-Mannesmann-Werkzeuge-012-T-300-Universal-Flaschenzug/dp/B001ADVRQC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1348765672&sr=8-1]diesem[/url] Flaschenzug zum Potenzieren? Sollte doch auch gehen und scheint ja einfach aufschraubbar zu sein.

@ NIch schlecht die Videos. Mach doch mal eins vom Aufbau von deinem Entlastungssystem das sieht Interessant aus.
minnime
Low Liner
 
Posts: 31
Joined: 17.06.2012, 23:21

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby mariner » 27.09.2012, 20:32

Klar ist das ne Lösung für Basler, ließe sich aber recht schnell umsetzen. Wenn einer der Shopbetreiber Interesse hat, kann ich ne Zeichnung machen. Oder ich mach mal ne Anleitung zum Nachbasteln.
Vom Entkastungssystem kann ich natürlich auch mal Bilder machen, kein Problem.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby mariner » 27.09.2012, 20:39

Zu dem Flaschenzug: Das ist im Prinzip so ein Ding wie der, mit dem ich angefangen habe. Bei mir stand sogar 350kg drauf. Trotzdem waren nach dem ersten Spannen die Rollen im Eimer. Ich hab dann Inliner-Kugellager da rein gesetzt und dann noch die dicke Reepschnur dazu gefügt. Der entscheidende Vorteil ist aber finde ich der Locker für das Ellington-band, damit kann man ziemlich fix spannen und das Band wird gerade geführt.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby Herbert » 27.09.2012, 21:27

Also 1,30m Durchhang bei 60m Länge hört sich echt klasse an. Würde ich auch gerne mal versuchen da ich gemerkt hab das bei großen Längen die Höhe für mich ne größere Schwierigkeit darstellt als die Länge an sich...



es soll angeblich leute geben die mehr als die doppelte länge mit weit weniger als 8kn vorspannung laufen
Herbert
Low Liner
 
Posts: 36
Joined: 08.06.2011, 09:35

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby mariner » 28.09.2012, 12:35

Laß mal gut sein, keine Forenkriege hier. Hab ich keine Lust zu. Der Druchhang ist halt Geschmackssache. Aber wenn es auf die Frage "Wie konfiguriere ich Samba unter Linux" die Antwort "Installier Dir Windows" gibt, dann ist das halt wenig hilfreich. Ich hoffe, Du verstehst mich.

Übrigens Danke für's Lob, lekai. Ich bastel gerne und an Dingen, die nicht Teil der Sicherheitskette sind, finde ich es auch ok. Schade, dass dieses WE Kiel nicht stattfindet.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Alternative zum Cruiser-Set von Landcruising

Postby C4sp4r » 28.09.2012, 13:08

Finde es auch ne super Idee Mariner! hab selbst, bevor ich meinen Flaschenzug gekauft habe, meinen Ellington mit ner Ratsche gespannt, nur ätzend, dass man die dann immer so oft wieder aufmachen musste. Aber was tut man nicht alles, damit das zweite ein inch breite zuhause richtige spannung bekommt ;)
...to fall doesn't hurt if you don't believe in gravity
User avatar
C4sp4r
Kann schon Tricks
 
Posts: 80
Joined: 12.07.2012, 08:48
Location: Seeheim

Previous

Return to Longline Technik und Material

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron