facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

linelocker

Wie baut man eine Highline, Technik, Equipment?

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

linelocker

Postby Flogge » 12.03.2020, 21:24

Hallo,

Ist es sicher genug bei einer Highline auf einer Seite einen Linelocker mit einem Kettenglied und Schäkel zu Verwenden und auf der anderen Seite einen Ellington Flaschenzug mit der Line selbst?
Hab gelesen, dass ein Linelocker mit einem Kettenglied die Bruchlast der Line um 35% verringert.
Flogge
Anfänger
 
Posts: 1
Joined: 05.02.2020, 18:09

Re: linelocker

Postby eisenfinger » 14.03.2020, 16:37

Die Frage kannst Du Dir selber beantworten.
1/3 Bruchlastreduzierung nur für die Leine. Und das im geradem Strang! Bei Durchhang und Fangstoß mit Leash in die Leine wirds dann schon kritisch
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 936
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: linelocker

Postby Leashfall9000 » 17.03.2020, 23:13

Bitte nicht falsch verstehen. Fragen dürfen und sollen grundsätzlich immer gestellt werden (wer nicht fragt bleibt dumm) und es ist begrüssenswert, wenn sich Leute informieren, bevor sie etwas tun.

Die Fragestellung klingt jedoch danach, als wäre kein Geld für besseres Equipement vorhanden. Ein vernünftiges Weblock bekommt man für unter hundert Euro. Genähte Schlaufen ab 15 Euro. Man benötigt nicht zwangsläufig vier Weblocks. In der Praxis sieht man häufiger genähte Schlaufen auf einer Seite (im Falle einer PinkTube sogar zwei in der Mainline) und ein Weblock auf der anderen. Als Backup Webbing oder Kletterseil mit entsprechenden Knoten.

Ich möchte an der Stelle empfehlen, alles an Informationen aufzusaugen, was die International Slackline Association (ISA) in den letzten Jahren ausgearbeitet hat. Die Leute sind auch auf vielen Highline-Festivals vor Ort und geben Highline-Rigging-Workshops. Vorab sind die Videos aus dem HowNOTtoHIGHLINE-Kanal auf Youtube sehr informativ, aber mit Sicherheit nicht ausreichend um seine erste Highline zu spannen.

Das vorhandensein einer Backup-Line ist auch kein Argument. Einen Mainline-Failure willst Du und die Leute die mit auf die Line gehen definitiv nicht am eigenen Leib erfahren.

Meine Freundin sagt: Nicht am falschen Ende sparen!
Ryan Jenks von HowNOTtoHIGHLINE sagt es in jedem Video: Don't be an idiot!

Das gilt nirgendwo mehr als beim Highlinen!
Leashfall9000
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 17.03.2020, 22:48


Return to Highline

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest