facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

High und Slacklining

Wie baut man eine Highline, Technik, Equipment?

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

High und Slacklining

Postby Slackliner » 11.11.2008, 21:03

Hi an alle Slackliner. Könnt ihr mir alle wesentliche Unterschiede zwischen Slack- und Highlining sagen?? Vielen Dank Timo
Slacken ist wie leben...
... trete nie daneben!!!
User avatar
Slackliner
Low Liner
 
Posts: 45
Joined: 07.11.2008, 19:12
Location: Lemgo

Re: High und Slacklining

Postby Nikitus » 11.11.2008, 21:20

Naja, der Name erklärt es doch eigentlich schon ...

DIe Highline ist halt "high", also quasi ne normale Slackline* nur halt hoch gespannt - also nicht in Absprunghöhe. Von 5m-Höhe (z.B. Baumhighline) bis zu etlichen hundert Metern zwischen 2 Schluchten gespannt.

* natürlich plus Hintersicherung
Nikitus
Anfänger
 
Posts: 17
Joined: 09.11.2006, 16:27
Location: Langenfeld

Re: High und Slacklining

Postby Slackliner » 11.11.2008, 22:10

Was ist das denn für eine sicherung? Ich kann zwar noch nicht Tricksen aber kann man damit uneingeschrenkt Tricksen?? MFG Timo
Slacken ist wie leben...
... trete nie daneben!!!
User avatar
Slackliner
Low Liner
 
Posts: 45
Joined: 07.11.2008, 19:12
Location: Lemgo

Re: High und Slacklining

Postby jayjay » 12.11.2008, 00:01

klar, sicherung verleiht flügel^^ ne, sicherung ist ein seil das an dir an einem gurt und an der line /einem sicherungsseil festgemacht ist und eher hinderlich beim tricksen.
jayjay
50m Liner
 
Posts: 143
Joined: 28.05.2008, 22:15
Location: Frankfurt am Main

Re: High und Slacklining

Postby seflue » 12.11.2008, 00:50

Von der Bewegung auf dem Band ist 'ne Highline wirklich nix anderes als 'ne Slackline in der höhe gespannt. Vom Anspruch (sowohl psychisch als auch technisch und beim Aufbau) allerdings eine ganz andere Dimension. Die meisten Highlines sind im Aufbau mit wesentlich mehr Aufwand verbunden, da alles redundant und hintersichert werden muß (erfordert einiges an Erfahrung im Umgang mit Sicherungstechnik). Dazu kommt dann die psychische Komponente beim Gehen. Ist echt was ganz anderes, man fängt quasi nochmal wie von vorn an.
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: High und Slacklining

Postby Slackliner » 12.11.2008, 20:12

Danke, könnrt ja noch mehr unterdchiede schreiben
... mfg Timo
Slacken ist wie leben...
... trete nie daneben!!!
User avatar
Slackliner
Low Liner
 
Posts: 45
Joined: 07.11.2008, 19:12
Location: Lemgo

Re: High und Slacklining

Postby Sebbi » 12.11.2008, 23:16

Also ich finde sobald ein Seil als Redundanz unter die Line gepsannt und getapet ist läuft sich so eine Line schon ganz anders. Sie schwingt viel stärker da mehr Gewicht. Ich habe vor das nun in der Halle zu trainieren und die Unterschiede wirklich mal auszutesten.
nur noch einmal jetzt......
Sebbi
Kann schon Tricks
 
Posts: 83
Joined: 28.08.2007, 11:52
Location: Basel/Luzern

Next

Return to Highline

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron