facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

erste Highlinebegehung

Wie baut man eine Highline, Technik, Equipment?

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: erste Highlinebegehung

Postby shaguar » 13.09.2008, 19:19

Ach wie gut das ich Kletterer bin und in der Uni viel über Knoten und Seile spannen gelernt habe. Habe auch schon diesen Sommer einen sagen wir mal Highline-Aufbau-Test gemacht.
Hab ne 5m Line ungefähr 4m hoch in Bäume gespannt und mit nem Kletterseil das drüber lief gesichert. Hat super funktioniert. Als nächstes will ich 10m Länge in 7-8m aufbauen und die Line drunterkleben. Danach will ich vielleicht ne längere Highline aufbauen so knapp 30m. Und je nachdem wie das mit der kurzen Strecke und dem Line fangen läuft werd ich die auch erstmal mit nem Statikseil von oben sichern oder direkt das Seil drunterkleben.

Gruß Philipp
shaguar
Low Liner
 
Posts: 22
Joined: 25.08.2008, 12:54
Location: Frankfurt

Re: erste Highlinebegehung

Postby seflue » 13.09.2008, 20:15

30m sind aber schon 'ne ganze Menge Holz für 'ne Highline ... taste dich lieber erstmal bissel langsamer ran.
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: erste Highlinebegehung

Postby eisenfinger » 14.09.2008, 10:57

Wir haben mal ne LongHighline über Wasser versucht.
Das Ganze war etwa 54m lang und in ca 3-4 m über dem Wasser. Kannst knicken für uns war das nicht zu laufen.

Vorteil war, wir haben das ganze wie ne normale Slackline gespannt, hat ja nix passieren können.

Aber 30m als Highline ist schon heftig
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 933
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: erste Highlinebegehung

Postby shaguar » 14.09.2008, 11:16

k danke für den rat dann werd ich wohl mal andere spots suchen müssen.
mal in anderen parks schauen.
shaguar
Low Liner
 
Posts: 22
Joined: 25.08.2008, 12:54
Location: Frankfurt

Re: erste Highlinebegehung

Postby Schrotti1991 » 05.10.2009, 18:36

Servus beinand,

ein paar Freunde und ich Slacklinen nun schon seit gut zwei Jahren und nachdem uns das ganze am Boden zu langweilig wird, wollten wir mal etwas höher slacken. Bisher haben wir so ca. 30-40 Meter bewältigen können, allerdings vermute ich dass wir mit ca. 7-10 Metern Highline anfangen sollten.
Gibt es in Oberbayern irgendwo einen Spot, wo man sowas mal ausprobieren könnte.
Wir sind alle erfahrene Kletterer, somit dürfte sich sicherungs- bzw. rettungstechnisch nix fehlen.
Vllt könnte wir ja auch mal bei ein paar erfahrenen Highlinern mitgehen und dort Erfahrung in Sachen Aufbau und Sicherung sammeln.
Schrotti1991
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 05.10.2009, 18:17
Location: Bruckmühl

Re: erste Highlinebegehung

Postby karma8a » 05.10.2009, 19:02

jo den gibts.....

die wolfsschlucht in neubeuern bei rosenheim

guck hier--> http://maps.google.de/maps?f=d&hl=de&ge ... Neubeuern+


etwa 30m hoch, 20m lang

peace
karma8a
Anfänger
 
Posts: 15
Joined: 14.02.2008, 15:17

Re: erste Highlinebegehung

Postby Schrotti1991 » 05.10.2009, 19:10

danke, werde den spot mal auschecken.
Schrotti1991
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 05.10.2009, 18:17
Location: Bruckmühl

PreviousNext

Return to Highline

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest