facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

sprünge lernen

Welche Tricks gibt es? Wie lernt man das Gehen auf der Slackline?

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

sprünge lernen

Beitragvon hazelnout » 09.04.2010, 11:35

ich würd gern ein paar sprünge lernen weiß aber nicht mit welchen ich anfangen soll und wie ich die üben soll..

mit welchen sprüngen habt ihr angefangen?
und wie lernt man die am besten?

danke schon mal für eure hilfe :D
:) hazel.!
hazelnout
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.10.2009, 21:37
Wohnort: Ingolstadt

Re: sprünge lernen

Beitragvon Moorhead » 09.04.2010, 12:06

Hey,

als erstes wäres es gut einfach mal hoch zu springen oder mal ein Stück nach vorne. Ich habe einfach mal jmd. neben die Line gestellt mich an seiner Schulter festgehoben und dann mal gehüpft. Dann bekommst du ein Gefühl dafür, wie hart du abspringen muss, wie du die Füße am besten stellst und wie du am besten landest. Ich steh beim Absprung mit dem vorderem Fuß gerade und mit dem hinterem im 45 Grad Winkel zu Line. Beim Landen sind dann beide schräg zur Line. Aber das ist auch ein bisschen Gefühlsache. Am besten probierst du am Ende der Line zu springen und nicht in der Mitte.
Korrigiert und ergänzt mich bitte falls noch Bedarf besteht.:-)
lg
Sebastian
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain
Moorhead
30m Durchgeher
 
Beiträge: 61
Registriert: 20.03.2009, 21:45
Wohnort: Karlsruhe

Re: sprünge lernen

Beitragvon slace » 09.04.2010, 17:28

Kleiner Verbesserungsvorschlag, über zu erst die Line bouncend zu gehen, also während dem Laufen extrem auf und abfedern!
Dabei kriegst du ein gutes Gefühl für den Federpunkt deiner Line und wirst schnell lernen den rebounce einzuschätzen. Außerdem trainiert das ungemein den Gleichgewichtssinn.
Für den Anfang würde ich versuchen nach Vorne zu springen, da tut man sich imo wesentlich leichter und ist nicht so schnell gefrustet ;)
__________________________________________________________

>> every day above ground is a good day <<
slace
Highliner Probierer
 
Beiträge: 357
Registriert: 19.04.2009, 18:18
Wohnort: Mainburg

Re: sprünge lernen

Beitragvon hazelnout » 11.04.2010, 12:36

danke..
ja ein bisschen hoch springen kann ich schon und lande auch meist wieder drauf..aber nach vorne springen geht bei mir überhaupt nich..vorallem kann ich nich mehr mals hintereinander nach vorne springen..?
:) hazel.!
hazelnout
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.10.2009, 21:37
Wohnort: Ingolstadt

Re: sprünge lernen

Beitragvon Flowsen » 10.10.2010, 15:43

hey leute, bin noch ziemlich anfänger und kann bisher nur auf der slackline gehen und wenden... Nun meine frage wäre es besser wenn ich dass seil möglichst 1)straff 2)tief spanne? wie sind eure erfahrungen?


achja is es schwerer auf der slackline zu springen oder vom boden auf die slackline zu hüpfen?

Glaubt ihr dass jetzt dass springen schon an der reihe ist oder sollte man vorher noch ein paar andere tricks lernen?

Vielen dank jetzt schon für die antworten...

Flo
Flowsen
Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2010, 15:33

Re: sprünge lernen

Beitragvon MatthiasZ » 10.10.2010, 20:13

Ich Slack jetzt gut ne Woche und zwischen dem Laufen und Stehen hab ich das "auf die line jumpen" und dann erst mal auf einer stelle in die Luft springen gelernt. Dann das nach vorne springen und jetzt auch 2 mal hintereinander jumpen usw. einfach rumprobieren was geht :)
Benutzeravatar
MatthiasZ
Anfänger
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.10.2010, 21:15
Wohnort: Bayreuth

Re: sprünge lernen

Beitragvon Ymir » 10.10.2010, 21:46

[quoteachja is es schwerer auf der slackline zu springen oder vom boden auf die slackline zu hüpfen?][/quote]

Ich kann nur von mir berichten und ich konnte am zweiten Tag auf die Slackline hüpfen. Aber auf der Slackline Springen hat viel länger gedauert ;)
Benutzeravatar
Ymir
Anfänger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.09.2010, 14:50

Nächste

Zurück zu Gehen und andere Tricks

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste