facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

barfuss/schuhe?

Welche Tricks gibt es? Wie lernt man das Gehen auf der Slackline?

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

barfuss/schuhe?

Beitragvon dapoosi » 01.04.2011, 16:18

hey

also ich würde gerne eher etwas grundlegendes wissen.
sprünge, handstände und weiteres kann ich sowieso noch nich, hab dieses jahr erst angefangen. ich laufe immer barfuss weil ich finde, dass es leichter ist. aber immer wenn ich ein video anschau hat die person auf der line schuhe an. ich habs ausprobiert, komm aber gar nicht klar damit.
gibts da irgendeinen trick? oder spezielle schuhe?

danke im voraus :)
dapoosi
Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2011, 16:15

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon bernd » 01.04.2011, 17:14

gerade für Sprünge find ichs einfach angenehmer mit Schuhe. Wichtig dabei: komplett flache Sohle. Mein Favorit:
http://fiveten.com/products/footwear-de ... hite-black
Benutzeravatar
bernd
Highliner Probierer
 
Beiträge: 548
Registriert: 09.10.2007, 19:48
Wohnort: München

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon Jonas_slackt » 01.04.2011, 17:54

Wie Bernd geschrieben hat sind Schuhe für Tricks besser, barfuß ist beim Laufen, finde ich, leichter, hab mir aber mittlerweile angewöhnt immer die Schuhe anzulassen.
Benutzeravatar
Jonas_slackt
Low Liner
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.03.2011, 22:40

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon slace » 02.04.2011, 13:12

Ich halte es folgendermaßen:

Bin ich darauf aus lägere Strecken zu laufen und nur leichte Tricks ala KneeDrop einzubauen, lasse ich die Schuhe aus und laufe Barfuß, es sei denn, der Untergrund erlaubt es nicht.

Bei einer Jumpline trage ich selbstverständlich Schuhe, einfach des Schutzes und dem Schmerzempfinden wegen. Das verschafft einem das Gefühl von Sicherheit und man traut sich mehr zu.

Schuhe die sich eignen, sind die bereits erwähnten FiveTen und Chucks, sowie so ziemlich alle Skateschuhe. Mit Vans habe ich persönlich nur gute Erfahrung bis jetzt gemacht.
__________________________________________________________

>> every day above ground is a good day <<
slace
Highliner Probierer
 
Beiträge: 357
Registriert: 19.04.2009, 18:18
Wohnort: Mainburg

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon slackgo » 12.04.2011, 12:06

Was haltet ihr von Barfußschuhen? Es gibt ziemilch abgefahrene Zehenschuhe mit extrem dünner Sohle. Hab ich schon öfters mal bei Slacklinern gesehen...
slackgo
Anfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2011, 12:03

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon Der_Ho » 12.04.2011, 12:16

Ich find die ja super, vor allem, wenn es um Long- und Waterlines geht.
Für die Trickline kommt mir noch zuviel Belastung auf die Füsse durch.
Und ich hab mir schon ne kleine Zehe gebrochen damit, weil die nunmal frei stehen. Kann aber barfuss genauso passieren.
Der_Ho
Highliner Probierer
 
Beiträge: 176
Registriert: 10.09.2008, 19:29
Wohnort: Berlin

Re: barfuss/schuhe?

Beitragvon wishmasterflash » 12.04.2011, 13:13

da ich auch nur laufe und ganz selten irgendwelche tricks mache, hab ich mir eine ganz einfache aufteilung angewöhnt: im sommer barfuss, im winter mit turnschuhen. ;)
Benutzeravatar
wishmasterflash
Anfänger
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.09.2010, 18:00

Nächste

Zurück zu Gehen und andere Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron