facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

barfuss/schuhe?

Welche Tricks gibt es? Wie lernt man das Gehen auf der Slackline?

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: barfuss/schuhe?

Postby FlowS » 18.09.2012, 18:49

slackgo wrote:[...]Was meint ihr zu den "Zehenschuhe?" sogenannte FiveFingers: http://www.voycontigo.de/vibram-five-fi ... -grey.html


Ich hab mittlerweile alles durchprobiert, feste Schuhe, Barfußschuhe, Five Fingers und natürlich barfus.

Auf Longlines komm ich mit festen Schuhen nicht so gut klar. Da fehlt mir an kritischen Stellen das Fußgefühl.

Mit Barfußschuhen (z.B. von VivoBarefoot) hab ich super Erfahrungen. Man hat super Halt, die Dinger sind recht robust und wenns nass/kälter ist kann man Socken drunter ziehen damits wärmer wird. Aber durch den dünnen Stoff gibt der Schuh verglichen mit normalen Schuhen schneller den Geist auf. Gerade die Seiten sind da heikel (durch Chongo Mount, Double Knee Drop, etc.).

Die Zehenschuhe (habe die Vibram FiveFingers) finde ich vom Tragegefühl und der Sicherheit auf der Line super! Man hat durch die raue und weiche Gummierung einen bomben Halt. Allerdings halten die bei mir deutlich kürzer als die Barfußschuhe. Musste recht schnell anfangen einzelne Stellen nachzukleben, da die Line ziemlich arg in den Schuh schneidet (v.a. im Zehenbereich wenn man mit den Zehen reingreift).
FlowS
Low Liner
 
Posts: 25
Joined: 31.08.2011, 19:27

Re: barfuss/schuhe?

Postby Sabrina » 20.09.2012, 11:46

Ich bin noch absoluter Anfänger (kann also nix zum Thema springen etc. sagen), habe aber schon mit der Fussbekleidung rumexperimentiert. Barfuss gefällt mir gut, damit habe ich das beste Gefühl. Ich bin aber auch schon beim Abgang mit der Line zwischen den Zehen hängen geblieben. Autsch!
Vibram Five Fingers (die ganz einfachen Classics mit dünner Sohle ohne Profil) gehen auch gut. Nicht ganz so viel Gefühl wie ohne, aber fast. Dafür halt ein bisschen Schutz für die Füsse.
Nicht so gut klar komme ich mit Merell Trail Gloves (auch Barfuss-Schuhe) mit ziemlich abgelatschtem Profil. Durch die Sohle hab ich aber fast gar kein Gefühl für die Line. Die bleiben vorläufig zu Hause, vielleicht im Winter wenn es zu kalt ist für die anderen Alternativen!

Ich hab noch ein Paar VivoBarefoot, allerdings haben die ein starkes Profil drunter (NeoTrails) und sind damit wohl eher ungeeignet :wink: Insgesamt ist die Sohle aber weicher als bei den Merells, vielleicht sind andere Modelle eher geeignet.
Sabrina
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 16.09.2012, 19:53

Re: barfuss/schuhe?

Postby slackgo » 02.10.2012, 12:54

wie ich schon ein paar Beiträge zuvor erwähnt habe finde ich die Five Fingers bisher am besten.
Ich habe aber trotzdem mal ein bisschen recherchiert. Dabei bin ich auf die Leguano's gestoßen: http://www.voycontigo.de/leguano-shop/. Mich würde interessieren was ihr von denen haltet?! Die Sohle sieht etwas zu dick aus, um optimalen Halt und Gefühl zu haben, selbst ausprobiert habe ich sie noch nicht. Was meint ihr?
slackgo
Anfänger
 
Posts: 13
Joined: 12.04.2011, 12:03

Re: barfuss/schuhe?

Postby mariner » 02.10.2012, 14:33

Vor allem sieht die Sohle sehr noppich aus. Finde ich persönlich sehr unangenehm.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: barfuss/schuhe?

Postby slacki » 04.10.2012, 16:57

Leguanos gehen garnicht. Die "Socken" haben keinen wirklichen halt am Fuss. Wenn man mit Socken in die Leguanos geht ist es etwas besser.

Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit recht gross dass die Sole nach dem Abflug oben auf dem Fuss ist. *G*

Zum Laufen wirklich nett aber auf keinen Fall zum slacken zu gebrauchen.
slacki
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 12.08.2012, 11:09

Re: barfuss/schuhe?

Postby whiterabbit » 02.11.2012, 16:48

Ich hab bisher nur Erfahrungen Barfuss oder mit Chucks gemacht und fühl mich mit den Schuhe eig ziemlich wohl auf der Line. Die Five Fingers wollt ich auch schonmal ausprobieren, aber jetzt wo der Winter kommt ist das wohl nicht die beste Idee :D
You never know how strong you are until being strong is the only choice you have

http://www.slackup.de
Slackline Basiswissen, Anleitungen für Anfänger & Fortgeschrittene
whiterabbit
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 02.11.2012, 16:23

Re: barfuss/schuhe?

Postby FlowS » 04.11.2012, 18:45

whiterabbit wrote:Ich hab bisher nur Erfahrungen Barfuss oder mit Chucks gemacht und fühl mich mit den Schuhe eig ziemlich wohl auf der Line. Die Five Fingers wollt ich auch schonmal ausprobieren, aber jetzt wo der Winter kommt ist das wohl nicht die beste Idee :D


Es gibt ne Winteredition von den Five Fingers. Und wenn man 1-2 paar Socken drunter zieht geht das schon ;)
FlowS
Low Liner
 
Posts: 25
Joined: 31.08.2011, 19:27

PreviousNext

Return to Gehen und andere Tricks

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron