facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Wie schwer darf man sein?

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Wie schwer darf man sein?

Postby Jaule » 25.06.2009, 18:50

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten...;)

Nun ja, zum Millionör fehlt mir, wenn auch nur ein kleines unbedeutenes, Stück....;)

Mein Plan ist es, mir erstmal ein günstiges Set zuzulegen um zu gucken, ob mir die Sache Spass macht....sollte dem der Fall sein, werde ich mehr Geld in die Hand nehmen...:)

Nochmals Danke! :)
Jaule
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 24.06.2009, 23:07

Re: Wie schwer darf man sein?

Postby Milchkuh » 25.06.2009, 21:33

also bei einem günstigen set MUSS ich dir das slackliner-set empfehlen, denn so eine Qualität zu diesem Preis wirst du sonst kaum finden. außerdem sind alle textilteile aus deutschland, und so noch bessere qualität.
Ich brauch kein Glück-Ich bin Sonntagskind
Milchkuh
Highliner Probierer
 
Posts: 173
Joined: 17.01.2009, 16:16
Location: Bremen

Re: Wie schwer darf man sein?

Postby slace » 25.06.2009, 22:12

Ich kann mich Milchkuh nur anschließen, preiswerte Sets mit sehr guter Qualität findest du nur hier!
Nimm am besten das 35mm 25m Set, da wirst du lange Spass mit haben.
__________________________________________________________

>> every day above ground is a good day <<
slace
Highliner Probierer
 
Posts: 357
Joined: 19.04.2009, 18:18
Location: Mainburg

Re: Wie schwer darf man sein?

Postby Luser » 26.06.2009, 05:26

Servus,

Ich bin selber nicht gerade dünn :roll: (90kg auf 1.70cm)
Die Lines mit wenniger Dehnung sind da aber mehr zu
empfehlen, da sie dann nicht so hoch gespannt werden müssen.
Der Durchhang der Line ist mit so einem Gewicht schon deutlich größer
als bei so 65-70kg Persönchenl.
7% sind OK , mein X-Tube oder das Red Chili muß ich schon deutlich
höher hängen, bei meinem Ranzen. :wink:

Gruß Manuel
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
Luser
50m Liner
 
Posts: 107
Joined: 10.02.2009, 14:38
Location: Hunderdorf (Straubing)

Re: Wie schwer darf man sein?

Postby Ed van Slack » 27.06.2009, 22:09

Also ich hatte schon Leute mit 130 KG auf einer Gibbon Classic laufen und die haben's auch gepackt. Liegt aber wie schon vorher mal vermutet auch daran, dass die Classic Lines weniger Dehnung haben....

Gruß,

Ed
Ed van Slack
Highliner Probierer
 
Posts: 205
Joined: 13.11.2007, 14:52
Location: Stuttgart

Previous

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests