facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Wie hoch spannt ihr eure Line?

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Wie hoch spannt ihr eure Line?

Postby Julius » 20.10.2006, 10:05

Nachdem wir jetzt schon die Länge besprochen haben, könnten wir ja jetzt etwas über die höhe erzählen! :lol:
Also ich spann meistens auf 8m mit dem x-tube so in hüfthöhe... wenn ich 15länge spann, dann muss ich ungefähr 1,5 m hoch spannen, damit ich gerade so nicht auf den boden komm :shock:
Wie sieht das bei euch aus?
Walk the Line!
User avatar
Julius
Highliner Probierer
 
Posts: 168
Joined: 16.10.2006, 11:55
Location: Bayreuth

Postby robin » 20.10.2006, 10:39

immer unterschiedlich...
oft zwischen bauch und brusthöhe,
manchmal aber auch so 2m hoch nur so zum spass :lol: :lol: :lol:

da kann man dann so lustig runterfallen :wink:
robin
30m Durchgeher
 
Posts: 69
Joined: 14.10.2006, 18:18
Location: Dresden

Postby Julius » 20.10.2006, 10:44

eigentlich müsste man ja unterscheiden wie groß der mensch ist... also bei mir ist hüfthöhe ungefähr 1m, bei anderen (gewissen) leuten ist das weniger, viel weniger!
:lol: :lol: :lol: :lol:

ich hab die erfahrung gemacht, das auf 20 m länge in 2m höhe das runterfallen nicht unbedingt wegen der höhe gefährlich ist, weil ich da ungefähr 20cm über dem boden bin :o
aber wenn man runterfällt und mit einem arm an der slackline bleibt, dann reißt die slackline den arm mit hoch und das ist sehr schmerzhaft.. hab ich schon erlebt :evil:
Walk the Line!
User avatar
Julius
Highliner Probierer
 
Posts: 168
Joined: 16.10.2006, 11:55
Location: Bayreuth

Postby Schlappi » 20.10.2006, 14:06

Also ich spanne ohne Matte oder Wasser die Line max 1,20m - mit dem X-Tube ist es sonst einfach zu fies da ist soviel Energie in der Line.
Schlappi
30m Durchgeher
 
Posts: 57
Joined: 18.10.2006, 15:36
Location: München

Postby robin » 20.10.2006, 14:43

wie jetz ernergie?
du meinst, dass sie zu fest gespannt ist oda wie?
ansonsten hat die höhe ja eigentlich nix mit auftretenden kräften zu tun. außer, dass man sie, je höher man die line aufhängt, umso lockerer spannen kann, ohne auf den boden zu kommen.
robin
30m Durchgeher
 
Posts: 69
Joined: 14.10.2006, 18:18
Location: Dresden

Postby eisenfinger » 20.10.2006, 14:45

Ich spann meine Leine nie so hoch, wirklich auf Hüfthöhe.
Ist egal ob die Leine jetzt 10,15 oder 20 m ist.

Gang am Anfang ist mir nämlich passiert, das mein Fuß vom Band gegangen ist und ich mit dem Rungehängsel :? :shock: und dem Band kollidiert bin, das tat gut weh, dachte meine Familienplanung wäre im Eimer.

Ausserdem macht es die Sache einfacher, wenn es nicht so hoch ist, wegen dem Aufstehen.
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 937
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Postby Julius » 20.10.2006, 16:38

oh ja, der kollision mit dem "rumgehängsel" bin ich jetzt auch erst ganz kurz davon gekommen.... :shock:
Walk the Line!
User avatar
Julius
Highliner Probierer
 
Posts: 168
Joined: 16.10.2006, 11:55
Location: Bayreuth

Next

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests