facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Welche Bäume beslackt Ihr?

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderatoren: steilwandtaucher, eisenfinger

Welches sind die Bäume an denen Ihr am häufigsten slackt

Ahorn
17
12%
Eiche
22
16%
Esche
0
Keine Stimmen
Birke
14
10%
Buche
23
17%
Kastanie
11
8%
Pappel
1
1%
Hasel
0
Keine Stimmen
Kirsche
4
3%
Erle
0
Keine Stimmen
Fichte
8
6%
Kiefer
8
6%
Linde
4
3%
Lärche
1
1%
Ulme
1
1%
Weide
2
1%
Platane
2
1%
Keine Ahnung
20
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 138

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon blitzgordon » 29.08.2012, 10:42

Hehe, finde ich interessant, dass es den meisten eher egal ist was sie beslacken. jedenfalls deutet darauf die meistgeklickte antwort hin :lol:
blitzgordon
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2012, 17:36

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Sabrina » 20.09.2012, 11:54

Hier im Park gibts alles mögliche. Bisher habe ich Ahorn, Eiche, Buche und Kiefer genutzt (in wilder Kombination, die stehen hier so bunt gemischt).
Wichtig erscheint mir das der Baum gesund ist, dick genug und sicher steht. Und das ich damit die gewünschte Länge abspannen kann :wink:
Sabrina
Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2012, 19:53

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Gulia1 » 25.06.2013, 12:40

ich beslacke meistens Eichen, aber aufpassen Freunde man benötigt unbedingt einen Baumschutz, da die Bäume unter dem beslacken leiden können.

Mir liegen die Bäume und die Natur wirklich sehr am Herzen und ich wusste es vorher nicht, bis mich ein Freund drauf hinwies
Gulia1
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.06.2013, 12:36

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Barbados » 22.08.2014, 15:23

Gulia1 hat geschrieben:ich beslacke meistens Eichen, aber aufpassen Freunde man benötigt unbedingt einen Baumschutz, da die Bäume unter dem beslacken leiden können.

Mir liegen die Bäume und die Natur wirklich sehr am Herzen und ich wusste es vorher nicht, bis mich ein Freund drauf hinwies


Indem die Rinde "abrubbelt" oder wodurch? Also ich habe mir da noch keine Gedanken zu gemacht, aber gebe dir eigentlich Recht, vor allem wenn ich daran denke das irgendein Oamtfutzi das mitbekommen sollte, dann kann es ziemlich teuer werden...hatte aber bisher noch keinen derartigen Vorfall.

B2T: Ich weiß das gar nicht was das für Bäume immer sind. Solange sie stabil aussehen und im richtigen Abstand stehen werden sie halt genommen.
Benutzeravatar
Barbados
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2014, 14:50

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Saves » 24.08.2014, 12:07

Baumschutz schützt die Rinde vor Abrieb, welcher längerfristig das Kambium (Nährstofftransportschicht) schädigen könnte. Ein guter Baumschutz liegt überall dort auf, wo der Anker sich am Baum bewegt und reibt. Spezielle Vorsicht ist bei Ankerstichsets geboten die "schräg" montiert sind; es kann vorkommen, dass sich der Ankerstich gerade ausrichtet und dabei die Rinde abwürgt. (http://www.jdav-bayern.de/uploads/pics/ ... afik_2.jpg)

Hier der Flyer des JDAV: http://www.swiss-slackline.ch/baumschut ... ge/de.html
Benutzeravatar
Saves
Low Liner
 
Beiträge: 44
Registriert: 21.05.2012, 12:47
Wohnort: Burgdorf

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Barbados » 25.08.2014, 11:32

Ja, das muss ich mir noch besorgen... :roll:
Benutzeravatar
Barbados
Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2014, 14:50

Re: Welche Bäume beslackt Ihr?

Beitragvon Marianne^^ » 20.10.2014, 16:42

ich beslacke erst seit neuem und daher habe ich das bisher nur an den Bäumen in meinem Garten gemacht. Keine Öffentlichen, so dass es keinen Ärger geben kann.
Marianne^^
Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2014, 16:02

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron