facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Trainer

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Trainer

Postby Maddel » 14.06.2010, 22:43

Hallo Leute..eine frage...
gibt es eine slackline ausbildung oder ein Workshop zum slackline trainer? hab mit dem slacken begonnen, bin ergotherapeuten und fänds spannend freizeitgruppen nä jahr (wenn ich es besser kann :-)) anzubieten...wäre perfekt für meine zappeligen kids ....freu mich über antworten lg maddel
Maddel
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 11.04.2010, 20:15
Location: Karlsruhe

Re: Trainer

Postby Meecrob » 15.06.2010, 15:23

gibts nicht. jedenfalls nicht richtig offiziell.
http://slacklineproject.blogspot.com
Meecrob
Kann schon Tricks
 
Posts: 78
Joined: 25.09.2007, 10:30

Re: Trainer

Postby slack@gap » 03.10.2010, 19:12

hi,
also ich arbeite als sport trainer in einer kinderklinik. ich biete hier unter anderen slackline kurse für 6-9 jährige und 9-14 jährige kids an. die meisten von denen sind hyperaktiv oder mit verschiedenen psychosomatischen erkrankungen belasten. ich kann nur sagen warte nicht auf trainerscheine oder ähnliches sondern schaffe optimale bedingungen und starte mit den kids. das tut den so was von gut!!! bei interesse kann ich auch gern paar tipps zum aufbau einer slackline stunde für anfänger geben ;)
das schwere im leben ist nicht zu tun was man will, sondern zu wollen was man tut
User avatar
slack@gap
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 26.09.2010, 19:18
Location: bad bayersoien

Re: Trainer

Postby ich_bin_besser » 19.10.2010, 16:54

slack@gap wrote:bei interesse kann ich auch gern paar tipps zum aufbau einer slackline stunde für anfänger geben ;)


Ja, mach doch mal bitte. Interessiert mich als Grundschullehrer auch!
ich_bin_besser
Anfänger
 
Posts: 11
Joined: 14.11.2009, 03:19

Re: Trainer

Postby Olivier » 21.10.2010, 11:07

Ja das würde mich auch Intressieren.

Ich möchte nächsten Sommer, im Rahmen des Ferienspass*, Slacklining anbieten. Da würde ich mich freuen wenn in diesem Thread Ideen zu: Übungen und Spiel auf und um die Slackline zusammen kommen würden.
* In den Sommerferien werden, für die Kinder in der Gemeinde, verschiedene Aktionen angeboten. Alter von 6-14.

lg
Olivier
Longline-Anfänger
Olivier
Anfänger
 
Posts: 9
Joined: 30.04.2009, 14:20
Location: Hennstedt, Schleswig-Holstein

Re: Trainer

Postby slack@gap » 22.10.2010, 21:53

hi zusammen,

hier mal ein auszug von einem trainings plan. allerdings ist der für meine chefin und wird nicht so streng durch gezogen.klar gehts es sportwissenschaftlich gesehen um das training des sensomotorischen Systems im kind. denke wir sind uns aber alle einig dass spaß absolut im vordergrund steht :)

6 Trainingseinheiten (je 90 min) über 3 Wochen verteilt

1. Trainingseinheit:
Was ist eine Slackline? Aufbau? Belehrung Sicherheitsvorkehrungen (kurze spielerische Erwärmung Pflicht für Kinder, nie allein slacken, nicht über harten Boden slacken, niemals auf die Ratsche treten usw)!
Vorführung was ist möglich! Erste Schritte auf der Slackline mit Hilfestellung durch Trainer, eventuell erste Schritte frei
2. Trainingseinheit:
Erste Schritte mit Hilfestellung durch Trainer, Erste Schritte frei, Einführung der Grundbewegung zum Ausgleichen auf einem Bein
3. Trainingseinheit:
Training allein gehen auf Slackline, Wiederholen des Grundschrittes zum Ausgleichen auf einem Bein, Einführen und Ausprobieren von Hocken auf der Slackline (mit Hilfestellung durch Trainer oder frei)
4. Trainingseinheit:
Training allein gehen auf Slackline, kleiner Wettbewerb (wer schafft länger Grundschritt auf einem Bein), Einführen und Ausprobieren von kleinen Tricks wie Hocken auf der Slackline, Rückwärts gehen, 180`Drehung, 360`Drehung (mit Hilfestellung durch Trainer oder frei)
5. Trainingseinheit:
Freies Üben, Einführen ins Schwingen auf und ab
6. Trainingseinheit:
Freies Üben, eventuell Vorführung vor Eltern

nur mal so wie es auf dem papier steht. für kinder von 6 bis 8 ist es oft schwer sich 90 minunten mit der line zu beschäftigen. da ihre körperlichen vorraussetzungen noch nicht so toll sind kommt schnell frustration auf. deshalb motiviere ich sie ständig in dem ich alle fünf minuten selbst mit slacke, sie einfach oft festhalt um für sie zu schwere tricks zu schaffen, wir üben simple tanz bewegungen auf der line, wir verkleiden uns als zirkuskünstle, gehen 2 kinder sich entgegen usw.........
das schwere im leben ist nicht zu tun was man will, sondern zu wollen was man tut
User avatar
slack@gap
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 26.09.2010, 19:18
Location: bad bayersoien


Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests