facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Longline

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Longline

Postby bernd » 21.06.2011, 09:36

sebolin wrote:
bisschen stabieler könnte sie meiner meinung her noch sein aber das würde sich dann wieder beim gewicht bemerkbar machen (was ich aber in kauf nehmen würde)
grüße sebi


Stillstand = Rückschritt
Da wird sich noch was tun...:wink:
User avatar
bernd
Highliner Probierer
 
Posts: 548
Joined: 09.10.2007, 19:48
Location: München

Re: Longline

Postby landcruising » 22.06.2011, 19:55

bernd hat geschrieben:hier hast du ein System, dass sich in den letzten Jahren bewährt hat: http://www.slackfest.de/docs/Powerpull_ ... est.de.pdf


Kurze off-topic Frage:
Auf Seite 3 unten steht "freies Band wurde ein 2. mal durchgefädelt um die Leine zu polstern". Ich hab ja wenig Ahnung von sowas, aber an manch andere Stelle liest man hier im Forum man solle immer Line auf Metal bringen, da dort die Reibung bzw. der Abrieb geringer ist. Was ist in diesem Fall zutreffender/wichtiger?


das Dokument wurde von mir (Stefan von Landcruising) zu einer Zeit - Frühjahr 2007 - geschrieben als das Slacklinen hier noch in den Kinderschuhen steckte, es ist schön zu sehen, daß sich unsere Spannsystemmethode mittlerweile als "Standard" durchsetzt....

das Dokument ist allerdings auch nicht mehr ganz up to date, gerade bei den Einspannungen hat sich doch einiges getan, und mittlerweile wissen wir durch viele test auf der prüfmaschine, was gut ist und was nicht

zur polsterung, wie dort beschrieben, bringt festigkeitsmäßig nichts, schont vielleicht das band wenn du den scharfen schweißstumpfstoß des gliedes dort hinlegts
Achtung der Linelocker hat nur ca. 60% der Reißfestigkeit des Bandes, eine richtige Polsterung, welche vor allem innen liegt (dort wo das Band abgeschert wird) bringt eine deutliche erhöhung, am besten natürlich durch einen schutzschlauch und ein größeres kettenglied (wie in unserem ronin longline set) zu realisieren (festigkeitssteigerung mit white magic (31kN) von ca. 17kN (normaler linelocker) auf ca. 23 kN (schutzschlauch linelocker)....

Gruss Stefan
landcruising
Anfänger
 
Posts: 13
Joined: 15.12.2009, 20:04

Previous

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests