facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Bauer zerstört Line

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Bauer zerstört Line

Postby Felix » 14.06.2012, 20:33

Hi zusammen,

ich habe gerade eine eher unschöne Erfahrung gemacht.
War mit einem Kumpel longlinen, ca 100m, über eine Wiese die nicht uns gehört. Genauer gesagt wir wussten nicht wem sie gehört …
Das Gras war etwas höher was uns nicht störte, da wir die Line einfach in entsprechender Höhe spannten um dieses Problem zu umgehen.
Heute kam der Bauer vorbei und wollte seine Wiese mähen, sah uns und nahm direkt Kurs auf uns auf … naja ich dachte an nichts schlimmes und war gerade dabei mit meinem Kumpel die Line abzubauen, was allerdings ein bisschen dauert, da wir Linegrip und Kettenzug zum spannen verwenden.
Nun ja er hatte aber nichts gutes im Sinn und fuhr einfach mit seinem Mäher gegen die Line bis diese aufgab und riss. Das schlimmste fande ich, dass die Line ca 10cm an meinem Kopf und dem meines Kumpels vorbei gezischt ist (waren ja gerade am abbauen). Es waren ca 1,2 t Spannung auf der Line … nur so nebenbei ^^
Es sei noch angemerkt, dass wir den Typ akustisch und gestisch darauf aufmerksam gemacht haben, dass er anhält … naja er wollte sie ja auch zerstören …
Er hats auch noch fertig gebracht sich zu beschweren dass wir sein Gras niedergetreten hätten … was eig nicht der Fall war, das hat der Regen der letzten Tage schon für uns erledigt ^^
Wir haben uns beherrscht ihm mit der Restline und dem Kettenzug nicht alle Extremitäten rauszureißen :D
Oh eins muss ich noch dazu sagen: Die Bäume an denen wir gespannt haben gehören vermutlich nicht zu seinem Grundstück und die Line befand sich in einer Höhe von ca 2,5m.
Mit dem Bürgermeister verstehen wir uns auch gut und er ist ein Befürworter des Sports.
Aber jetzt würde mich mal interessieren ob schon jemand anderem so etwas in der Art passiert ist ?
Werde ihm die Line auf jedenfall in Rechnung stellen, was dabei rauskommt sei mal dahingestellt …
Felix
Low Liner
 
Posts: 44
Joined: 28.04.2009, 14:32

Re: Bauer zerstört Line

Postby Mainfrankenslack » 14.06.2012, 21:20

Wow.... das beweißt wiedermal das manche Bauern einfach Bauern sind...
also ganz ehrlich, die line in Rechnung zu stellen ist das mindeste was ihr tun solltet, selbst wenn das seine wiese war, solange er sie nicht mit einem zaun sichert oder per schilder auf sein privatgrundstück hinweißt, habt ihr das Recht euch auf der wiese zu befinden, ich bin zwar kein anwalt aber ich denke das selbe gilt auch für Slacklinen :wink:
Falls er sich weigert zu zahlen könnt ihr ihm ja drohen auf versuchte körperverletzung zu klagen, ich denke dann lenkt er ein.

Also manchmal frage ich mich echt was manche menschen im Kopf haben :?

Ich hoffe er hat einsicht.
Viel glück, keep on slackin'
Mainfrankenslack
Low Liner
 
Posts: 44
Joined: 19.05.2012, 23:35

Re: Bauer zerstört Line

Postby Slackslapper » 14.06.2012, 21:25

Hi Felix,

erstmal mein aufrichtiges Beileid zum Dahinscheiden deiner Line :cry: und *dreimalaufholzklopf* das euch nix passiert ist!!!

Mir ist sowas glücklicher weise noch nicht passiert und ich hoffe das es auch in Zukunft so bleibt. Übrigens auch ganz schön dämlich von dem Typ. Hätte der gewusst was da für ne spannung drauf ist hätte er es vielleicht sein gelassen.
Mich würde jetzt mal die rechtliche Lage interessieren. Ich denke schon das du nen Schadensersatzanspruch hast. Er hätte ja, wenns ihn stört das ihr auf "seiner" Wiese (wenn die nichtmal nur gepachtet ist), eure Line spannt erstmal was sagen können. So ist das aber eventuell ein Fall von versuchter Körperverletzung, Nötigung und auf jeden Fall grob fahrlässiges Verhalten.

Hoffe du bekommst deine Line ersetzt und er nen gehörigen Denkzettel verpasst.

Gruß

Mathias
Gleichgewicht ist kein gottgegebenes Talent sondern eine Fähigkeit die man trainieren kann!
User avatar
Slackslapper
Highliner Probierer
 
Posts: 167
Joined: 01.06.2012, 14:41
Location: Koblenz

Re: Bauer zerstört Line

Postby txxl » 15.06.2012, 00:19

Das ist ja kaum zu glauben. Hatte der Bauer einen gekifft oder was? Hätte ja auch an seinem Trecker ein Schaden entstehen können. Allerding kenne ich nur nette Bauern.

Wo ist die slackline denn gerissen?
txxl
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 07.06.2012, 00:30

Re: Bauer zerstört Line

Postby RedGre » 15.06.2012, 08:03

langsam mit den jungen Pferden..!
Es steht ausser Frage, dass das Zerstören der Line -ganz zu Schweigen vom Gefährdungspotential- nicht in Ordnung ist.

Bevor hier aber über juristischer Zulässigkeit vom Betreten der Wiese u. Denkzettel für den bösen Bauer diskutiert wird sollte man schon auch das eigene Verhalten reflektieren.
Offensichtlich war das Gras nicht "etwas höher", sondern fertig für die Ernte (was ihr so einfach ignoriert habt), da der Besitzer ja zum Mähen kam.
Und dass Ihr beim Aufbau einer 100 m Line wahrscheinlich ein paar Mal zwischen den Fixpunkten hin- u. hergelaufen seid, ist wahrscheinlich u. das hinterlässt -aus Sicht des Bauern- unschöne Spuren -> wohlgemerkt auf seiner Wiese.
Es gibt althergebrachte Regeln, dass von bestimmten (kirchlichen Feiertagen) Terminen d.h. in der Vegetationszeit, Felder u. Wiesen nicht einfach betreten werden sollten (den genauen Wortlaut weiß ich jetzt aus dem Stegreif nicht), das sollte eigentlich -auch für Nichtlandwirte- nachvollziebar sein.

Dass der Bauer verärgert ist, dass sein Eigentum ungefragt betreten wird, seine Ernte teilweise beschädigt (Gras niedergetreten, und/oder vom Regen..) und er in seiner Arbeit behindert (auf den Abbau warten) wird ist eigentlich zu erwarten und dass er nicht sofort weiß welche Spannungen u. Verletzungsgefahr bei einem solchen Aufbau auftreten ist wohl normal (was kein Grund ist diese zu Zerstören, s.o.).

Eine konfliktvermeidende u. vorausschauende Vorgehensweise wäre (zumindest mache ich das so, und das sollte eigentlich selbstverständlich sein) sich vorher beim Besitzer zu erkundigen u. sein Vorhaben abzuklären - wenn's nicht grad ein öffentlicher Park o.ä. ist.
Wenn die Wiese firsch gemäht ist (u. die Gülle noch nicht drauf) wird wohl keiner was dagegen habe.


Gruß
RedGre
RedGre
Low Liner
 
Posts: 30
Joined: 01.12.2010, 20:01

Re: Bauer zerstört Line

Postby potzi » 15.06.2012, 13:33

Tja das Wissen, dass ab dem 1.Mai das Betreten nicht gemähter Wiesen je nach Gegebenheit verboten bis nicht erwünscht ist, habt ihr wohl nicht von euren eltern vermittelt bekommen.

Mich wundert ja eher, dass er das Teil tatsächlich zum reißen gebracht hat...


Jungs, sucht euch andre Spots als Heuwiesen!!! So wird der Sport nur unbeliebt und es gibt immer mehr Verbote.
Mitdenken ist hier gefragt.

Der Bauer hat auch überreagiert. Aber wenn ihr seht dass jemand eure Line kaputt machen will, warum steht ihr noch 10cm daneben???
potzi
Kann schon Tricks
 
Posts: 91
Joined: 28.08.2008, 21:38

Re: Bauer zerstört Line

Postby Felix » 15.06.2012, 14:27

@ RedGre das wir nicht im Recht sind ist uns schon klar, daher schrieb ich ja bereits dass ich mir nicht viel davon erwarte, wenn ich ihm die Rechnung schicke…
Klar sind wir hin- und hergelaufen, aber das Gras hat sich jedes mal davon erholt und hat sich wieder aufgestellt !! Und wir haben nichts bewusst zerstört im Gegensatz zu ihm ^^

@potzi, danke für den Tipp jetzt weiß ich bescheid. Bringt mir aber auch nichts mehr.
Du glaubst gar nicht wie schnell so eine Line reißt, hat mich selbst gewundert. Die Line war neu (das 4. Mal in Benutzung), hat aber sofort nachgegeben. Man muss dazusagen dass der Bauer auch schräg dagegen gefahren ist, sodass er die Line optimal mit der Kante trifft.

Und das ist auch schon der Punkt. Wenn du einen Traktor auf dich zufahren siehst mit ca 15km/h und dieser plötzlich eine kleine Kurve fährt, dann rechnest du damit dass dieser mit dir sprechen will und nicht versucht optimal die Line mit der Kante zu treffen !

Achja eins so noch angemerkt. Das Gras das er mäht lässt er auf seiner Wiese verrotten. Er macht damit also keinen Gewinn. Vermutlich gibt es irgendein Gesetzt das besagt, dass das Gras nicht höher als 50cm sein darf :D also von Ernte keine Spur, eher sowas wie eine Beseitigung.
Felix
Low Liner
 
Posts: 44
Joined: 28.04.2009, 14:32

Next

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests