facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Anfänger hat einige Fragen

Allgemeines, Dies und Das zum Thema Slackline

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby Carponto » 27.09.2008, 14:00

Ich würd dir ja einfach zu einem Set von slackliner.de raten, aber soweit ich mich erinnere versendet Michael nicht in die Schweiz. Hast du vielleicht nahe Verwandte in Deutschland, die du ohnehin öfters besuchst? ;)
Carponto
50m Liner
 
Posts: 109
Joined: 09.09.2008, 16:38

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby Holly7777 » 27.09.2008, 14:19

Perfekt, bei denen bestell ich mir mein Set! Nun meine Frage: wenn ich gleich ein 35m Set kaufe, dann kann ich diese auch für 20m spannen, richtig? also Abkürzen nie ein Problem...
Holly7777
Anfänger
 
Posts: 10
Joined: 22.09.2008, 21:56

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby eisenfinger » 27.09.2008, 14:38

Du kannst in jedem Fall ein 35m Band kürzer spannen. Dazu musst wie schon gesagt einfach einen Linelocker verwenden oder bei unseren Sets hast Du ja eh zwei Ratschen dabei, dann ziehst Du das Band auf die Länge durch die Ratschen und spannst Deine Leine.

In die Schweiz versenden wir nicht, weils es einfach wegen dem Zoll zu Aufwendig und zu teuer ist. ( Weil kaum anfragen aus der Schweiz kommen)
Slacken ist wie leben- trete nie daneben!
http://www.slackliner.de

Denkt an die Bäume und an unseren Sport- benutzt bitte einen Baumschutz
User avatar
eisenfinger
Site Admin
 
Posts: 930
Joined: 07.10.2006, 15:25
Location: Leverkusen

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby stefan-1 » 27.09.2008, 15:18

Er möchte, wenn es kein Fipptehler ist, 25 m Länge und 35 mm Breite. Das wäre dann das Langhebelratschen-Set. Und der Versand muß halt irgendwie an eine deutsche Adresse gehen.

@Holly7777: kennst du jemanden in D, bei dem du das Set abholen kannst (ihr habt ja 300 ? Franken frei im Reiseverkehr)?

MfG Stefan
stefan-1
50m Liner
 
Posts: 138
Joined: 02.08.2008, 22:15
Location: Passau

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby seflue » 28.09.2008, 21:13

Selbst ein Set mit nur einer Ratsche kannst du auf beliebige Länge spannen. Mußt halt beim Aufbau mehr Leine durch die Ratsche ziehen, bevor du spannst, aber hey ... ich hab mit meinem 25m-Set auch erstmal mit bescheidenen 7-10m angefangen, mich dann auf 15-20m gesteigert, bis ich es dann voll auspannen konnte (hab hier die perfekten Bäume, die exakt 25m auseinanderstehen).
@Carponto: Du hast völlig recht, daß bei normaler Trickline-Länge (also bis 25m ungefähr) die Ratsche das schnellste und unproblematischste Spannmittel ist. Auch wenn gewisse Ästheten sie fast komplett ablehnen, so ist es doch immer noch meine Empfehlung an die Anfänger. Mit Ellington macht man sich tot und beim Abbau sein Band kaputt und ein richtiger Rollenflaschenzug ist für kurze Leinen einfach mal Overkill (genauso wie Kettenzug). Und diese kleinen Rollenflaschenzüge mit eingebauter Seilbremse a la Slackline Brothers oder der Franzosenklon sind auch nicht ganz billig. So was legt man sich erst zu, wenn man wirklich mit dem Virus infiziert ist und weiß, daß man noch eine ganze Weile bei dem Sport bleibt (dann ist man ja auch bereit, mehr Geld zu investieren).
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby gloana » 29.09.2008, 21:13

Hallo

In die Schweiz versenden wir nicht, weils es einfach wegen dem Zoll zu Aufwendig und zu teuer ist. ( Weil kaum anfragen aus der Schweiz kommen)[/quote]

Es gibt doch diese Paktet Stationen von der Post. Ein Freund läst sich Pakete dorthin schicken. Und kann es sich holen wenn er Zeit hat.
Wenn mann eine Grenznahe Station ausfindig mach wäre das doch eine mögichkeit Zeitunabhängig abzuholen.

http://www.dhl.de/dhl?tab=1&skin=hi&che ... File=52851

Gruß

Gloana
dauert ja ned lang
gloana
Anfänger
 
Posts: 10
Joined: 03.08.2007, 14:36
Location: Ergolding

Re: Anfänger hat einige Fragen

Postby stefan-1 » 30.09.2008, 14:33

Auch dann muß er eisenfinger gut zureden, da (siehe Versandbedingungen) mit Hermes und GLS geliefert wird und nicht an Packstationen...

Porto wird wohl etwas teurer, da das dann eine Einzelaktion wird inkl. Fußmarsch zur nächsten Postagentur und mind. 6,90 DHL-Porto.

MfG Stefan
stefan-1
50m Liner
 
Posts: 138
Joined: 02.08.2008, 22:15
Location: Passau

Previous

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests