facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Welches Set (für Anfänger)?

Alte Threads bis 11.9.2008 sind hier zu lesen.
Bitte hier allgemeine Anfragen zu Sets und Equipment einstellen.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Welches Set (für Anfänger)?

Postby xilin » 28.04.2014, 14:03

Hallo liebe Community,

ich bin seit kurzem auch begeisterter Slackliner bzw. ich versuche mich daran ;)

Bisher habe ich mich immer mit einem Freund zusammen getan, der eine 50 mm x 25 m Gibbon Slackline besitzt.

Da ich immer auf ihn angewiesen bin, möchte ich mir nun ein eigenes Set zulegen. Was ich bisher so rausbekommen habe, sind die 50 mm eher für Tricks und Sprünge, 25 mm eher fürs Laufen und längere Distanzen. Richtig?

Ich möchte mich ehrlich gesagt nicht auf eine der beiden Sachen festlegen, sondern mal Springen, mal Laufen, je nach Lust und Laune. Für mich soll es ein guter Zeitvertreib in der Freizeit sein, ich brauche daher nicht für jede Disziplin ein eigenes Set. Daher suche ich ein gutes Allround-Set und dachte an eine 35 mm Line, min. 15 m lang. Ich bin ca. 75 kg schwer, mein Budget sind ca. 100 EUR. Bezüglich des Spannmechanismus habe ich wenig Erfahrung, bisher nur Ratsche gesehen und probiert. Das fand ich ausreichend kraftvoll und sehr einfach zu handhaben. Ich bevorzuge da etwas ganz unkompliziertes. Die Ratsche würde ich daher den Flaschenzügen mit den zahlreichen Bauteilen, Einfädeln, usw. fast vorziehen. Kommentaredazu?

Nach ein wenig Recherche bin ich bei den nachfolgenden Sets gelandet. Könnt ihr davon eins empfehlen hinsichtlich meiner Wünsche? Oder auch andere Sets zu empfehlen? Und habt ihr eine Ahnung, wo die Lines hergestellt sind? Ich würde Made in Germany bevorzugen.

http://www.slackliner.de/Slackline-Sets-35mm/Sigma-Slackline-Set---35-mm---25-35m-lang-181.html
mit Entlastungsanker, was ist denn genau das Travelset? Gibts ja noch bis Mai dazu

http://www.landcruising-slacklines.de/de/shop/1-slackline-sets/30-starter-serie/6-starter-aerial-slackline-set-16m
fast zu kurz?

http://elephant-slacklines.com/de/online-shop/slackline-sets/wing-3.5-ankerstich/25m-wing-3.5-komplettset-orange
fast zu teuer, aber vielleicht lohnt sich der Mehrpreis?
xilin
Anfänger
 
Posts: 1
Joined: 28.04.2014, 13:08

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby de0508 » 28.04.2014, 16:50

Hallo,

das
http://www.landcruising-slacklines.de/d ... ne-set-16m
fast zu kurz?

Hat ja noch Baumschlingen, mit denen wächst der reale Abstand zum zweiten Baum an. Zum 'einfangen' der Slackline mit der Ratsche reichen i.A. ca. 30 cm aus.

http://www.landcruising-slacklines.de/i ... ail-07.jpg

Die Elephant Wing 3.5 habe ich auch im Einsatz und bin damit auch zu frieden.
- Uwe
de0508
Low Liner
 
Posts: 20
Joined: 21.08.2012, 19:22
Location: Gießen, Hessen

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby Saves » 28.04.2014, 20:51

Die sets sind alle drei in Ordnung, ich würde aber zum 25m Set tendieren, weil du da einfach flexibler bist und du dich länger herausfordern kannst. Du wärst überrascht für wie viele Spots 15m einfach ein wenig zu kurz ist. Ausserdem wirst du kaum Spots finden um die line nur 15m übers Wasser zu spannen, was im Sommer einfach noch einmal ein wenig mehr Spass macht. Mit 25m plus ratsche und Schlinge kannst du schon den einen oder anderen Fluss überqueren.
User avatar
Saves
Low Liner
 
Posts: 44
Joined: 21.05.2012, 12:47
Location: Burgdorf

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby ChriMi » 30.04.2014, 20:34

Das 25m Set von Slackliner hab ich als Anfänger auch und bin damit rund um zufrieden. Kann es dementsprechend weiterempfehlen. Zu den anderen kann ich - mangels Erfahrung - natürlich nichts sagen.

Nur kürzer als 25m würde ich persönlich nicht holen. Hatte ganz zu beginn so ne 15m Line von Decathlon. Hab die aber nach ein paar Wochen schon wieder abgegeben, da sie u.a. schlicht weg zu kurz und die Möglichkeiten diese zu spannen ziemlich limitiert waren.
ChriMi
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 13.04.2014, 21:28

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby Marianne^^ » 20.10.2014, 16:56

Als Anfänger habe ich mir auch kein teures Exipment geholt. Mein Freund hatte viel für mich, so dass ich kaum was besorgen musste. Aber da man natürlich aufpassen muss, dass alles immer im guten Zustand ist, schau ich natürlich hin und wieder nach neuen Sachen. Longlife, Skylotec oder sonst was. Vorallem wenn ich mal sehe, dass es hier etwas reduziert gibt, dann kann es durchaus sein, dass ich dann was bestelle, welches ich schon habe :P Als "Ersatz" sozusagen :D
Marianne^^
Anfänger
 
Posts: 8
Joined: 20.10.2014, 16:02

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby mr_bock » 22.10.2014, 06:55

Na, einen schlechteren Shop hättest nicht zitieren können.

Die sind elendig teuer.
Ich bin mit Slackliner oder einem anderem deutschen Shop immer gut gefahren. Beratung ist klasse, und meisst kann man gut über Preise reden.

Im übrigen finde ich, wenn man denn schon das Forum nutzt auch die Seite hier unterstützen sollte.

Support Slackliner.de ;-)
mr_bock
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 11.09.2013, 14:24

Re: Welches Set (für Anfänger)?

Postby Marianne^^ » 23.10.2014, 10:06

Dass die elendig teuer sind ist mir neu. Sicher bekommt man immer mal was woanders auch günstiger, aber ich hab da auch schon oft gute Sonderangebote gefunden und mehr habe ich ja auch nicht gesagt. Außerdem ist der preis ja auch nur eine Aspekt :wink: Klar find ichs gut wenn du die Seite unterstützen willst, aber man kann doch trotzdem auch mal über den Tellerand schauen :wink:
Marianne^^
Anfänger
 
Posts: 8
Joined: 20.10.2014, 16:02

Next

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron