facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

welches Band?

Alte Threads bis 11.9.2008 sind hier zu lesen.
Bitte hier allgemeine Anfragen zu Sets und Equipment einstellen.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

welches Band?

Postby jonathan » 13.09.2010, 22:36

Hallo zusammen!

Ich bräuchte dringend Hilfe. Ich selbst übe diese Sportart nicht aus, möchte meinem Bruder ein Band schenken - weiß aber gar nicht, welches. Ich würde es gerne über Amazon bestellen (oder natürlich hier, wen der Versand schnell erfolgt; Freitag müsste es hier sein).

Ich habe mich zwar über die Arten informiert, wüsste aber trotzdem nicht, welches denn gut ist.

Habt ihr Tipps?

LG
jonathan
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 13.09.2010, 22:33

Re: welches Band?

Postby mark » 14.09.2010, 09:22

Wenn du nur das Band möchtest, sieht es bei Amazon wohl eher schlecht aus...hab grad mal kurz geschaut und nur Sets gesehen. Und ich weiss jetzt nicht, welche Länge du gern haben möchtest - das ist nicht unwichtig.

Allgemein kann ich dir aus eigener Erfahrung auf jeden Fall das White Magic von Landcruising empfehlen. Das läuft sich äusserst geschmeidig und ist ausserdem recht günstig, macht aber einen hochwertigen Eindruck.

Ebenfalls aus eingener Erfahrung kann ich dir das Band von slackPro empfehlen - falls du ein langes Band möchtest und es dir mehr auf die Robustheit als auf die Laufeigenschaften ankommt.

Über das hier angebotene Sigma-Band hab ich bisher nur Gutes und sehr Gutes gelesen, von da her kann man es wohl definitiv empfehlen - auch wenn ich es selbst noch nicht getestet hab.

Falls dir das alles nicht zusagt, würd ich dir emfehlen, mal bei slackstar reinzuschauen, die haben eine recht grosse Auswahl an verschiedenen Bändern.

Wenn du es bis Freitag haben möchtest, würd ich einfach mal anrufen, wenn du dich für ein Band entschieden hast, und fragen ob das noch klargeht.

Viel Glück, Gruss Mark

Ach ja, probiers Slacken doch einfach mal selbst - ich denke du wirst überrascht sein, wie viel Spass das macht ;-)
mark
Kann schon Tricks
 
Posts: 75
Joined: 31.05.2010, 08:33

Re: welches Band?

Postby jonathan » 14.09.2010, 09:47

Super, danke für die hilfreiche Antwort! Ne, bräuchte nen Set. ;-) Insbesondere die von Slackstar gefallen mir!

Was haltet Ihr von diesem Set von Gibbon? http://www.amazon.de/Gibbon-Slackline-Set-25-Meter/dp/B001C8V9N6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=sports&qid=1284450340&sr=8-1 Kennt das jemand von Euch? Ich frage mich, warum hier nur so wenig Teile bei sind?

LG
jonathan
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 13.09.2010, 22:33

Re: welches Band?

Postby mark » 14.09.2010, 11:03

Das Set von Gibbon hat deshalb nur so wenig Teile, weil es nach dem Ankerstichprinzip befestigt wird. Das ist zwar etwas einfacher, dafür aber auch wesentlich verschleissanfälliger. Es ist auch nicht so gut für die Bäume, ebenso wie der bei diesem Set fehlende Baumschutz^^

Für ein paar Euro mehr bekommst du das Sigma-Set mit 25m, was mit Rundschlingen und Schäkeln befestigt wird. Das kann problemlos erweitert werden, wenn man dann mal Lust auf mehr bekommt. Und es ist incl. Baumschutz. Meiner Meinung nach definitiv das bessere Angebot!

War dein Bruder eigentlich schonmal auf ner Line? Und wie ist er aufs Slacken gekommen? Ich mein, falls er vielleicht klettert und darüber drauf gekommen ist, wird er sich über ein 25mm-Set wahrscheinlich eher freuen - dann würde ich auch mal ein Set in Betracht ziehen, was nach dem Ellington-Prinzip gespannt wird.
mark
Kann schon Tricks
 
Posts: 75
Joined: 31.05.2010, 08:33

Re: welches Band?

Postby jonathan » 14.09.2010, 11:28

Du hast Recht, er ist übers Klettern darauf gekommen. Aber wo ist da die direkte Verbindung zu einem 25mm Band?

Danke noch mal für Eure Hilfe!

LG
jonathan
Anfänger
 
Posts: 4
Joined: 13.09.2010, 22:33

Re: welches Band?

Postby mark » 14.09.2010, 12:00

Naja, das Slacken kommt ja aus dem Kletterbereich, und da wurde von Anfang an 25mm breites Band verwendet. 25mm sind daher einfach "originaler", die breiten Bänder sind jedenfalls in der Kletterszene weniger beliebt. Ratschen sind übrigens auch nicht sooo beliebt, daher der Hinweis auf das Ellington-Prinzip - das ist ein selbstklemmender Flaschenzug.

Ich will dir die Gibbon jetzt nicht grad ausreden - ich hab selbst auf einer angefangen und bin da auch sehr dankbar dafür. Aber es könnte halt sein, dass sich dein Bruder da nicht so recht drüber freuen kann, weil er sich damit nicht am Fels oder in der Halle blicken lassen möchte...und du willst ihm ja ne Freude machen.

Vielleicht schreibt ja noch jemand ein paar Zeilen dazu - dann hast du nicht nur eine einzige Meinung...

Und vielleicht kann sich ja sogar einer der geschätzen 1000 User, die hier bisher nur Infos abgegriffen haben, aber mittlerweile auch über eigene Erfahrungen verfügen, dazu aufraffen, mal was zurückzugeben ;-)
mark
Kann schon Tricks
 
Posts: 75
Joined: 31.05.2010, 08:33

Re: welches Band?

Postby DPSGler » 14.09.2010, 16:17

So, auf Wunsch vertrete ich mal die anderen 1000.
Ich hab http://www.slackliner.de/product_info.php?info=p165_sigma-slackline-set---35-mm---25-35m-lang.html (sry wegen der Formatierung, hat nicht funktioniert wie ich wollte) und kann es nur weiterempfehlen.
Habe die Line zwar nur kurz gespannt gehabt bisher, da ich nicht genug Spannung für 35m hatte, aber soweit ich Erfahrungen mit ihr hatte, waren diese nur positiv!
Läuft sich sehr angenehm, obwohl ich mit 35mm erst Bedeken hatte, da ich vorher nur 50mm Spanngurte hatte, und die Verarbeitung ist meiner Meinung nach TOP. Großes "+": Baumschutz ist dabei und ein System mit Schlingen und Schäkeln.

Hoffe ich konnte dir helfen!
DPSGler
Kann schon Tricks
 
Posts: 86
Joined: 01.09.2010, 19:07

Next

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests