facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Welche 25m 35mm Slackline ?

Alte Threads bis 11.9.2008 sind hier zu lesen.
Bitte hier allgemeine Anfragen zu Sets und Equipment einstellen.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby Slaxplosion » 06.09.2011, 17:56

Hey an alle Slackliner,
bin neu hier im Forum und schon mit der ersten Frage am Start ;) Bin jetzt soweit mir eine Slackline zu kaufen. Jedoch häufen sich die ganzen Angebote im Internet, sodass ich garnicht mehr weiss welche Line es nun werden soll. Als allererst wollte ich die Gibbon Jijbline in 15m. Länge und 50mm. breite. Jetzt guck gerade weiter und finde und lese immer mehr. Nun soll es doch direkt eine 35mm. 25m. Line werden, damit ich auch gleich was habe was ich net gleich wieder verscherbeln muss. Jetzt habe ich folgende Hersteller und wollte mal fragen welche Ihr mir empfehlen könntet:

-Elephant Lines
-Gibbon
-Sigma
-Slack-Liners.de
Sollte nicht mehr als 70€ kosten !!!

Ich weiss das es viele Threads darüber gibt aber es ist einfach nicht das was ich such ;)

Lieben Gruß

slaXplosion
Slaxplosion
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 06.09.2011, 17:19

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby Noneslackclimber » 06.09.2011, 22:12

ich habe am wochenende die Sigma in 35 mm breite und 25 meter länge bestellt, jetzt muss ich noch überweisen und wenn es ankommt und ich es probiert habe, kann ich dir sagen wie es ist. Allerdings habe ich über die Sigma auch sonst wiel positives gesehen, aber ich glaube die anderen sind auch gut, ist wahrscheinlich alles geschmackssache. Habe aber auch gehört, das man als anfänger sowieso keinen unterschied merkt.
Hoffe jetzt noch auf schönes Wetter, aber ich glaube es wird nix mehr :(
In der Wohnung kann man ja schlecht slacken :mrgreen:
Noneslackclimber
Low Liner
 
Posts: 47
Joined: 23.08.2011, 20:44

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby Bazeba » 07.09.2011, 10:07

servus
als anfängerin hab ich mir erstmal die Gibbon 15m Länge und 5cm Breite zugelegt. Damit hab ich für's Erste schon einiges zu tun ;-)

Meine befreundeten Profis haben mir das empfohlen ;-) Bin mit der Gibbon sehr zufrieden!

Beste Grüße
Bazeba
User avatar
Bazeba
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 06.09.2011, 16:26
Location: Bruckberg (Bayern)

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby mariner » 07.09.2011, 10:18

Zum Anfangen ist wahrscheinlich 50mm am Einfachsten. Und eine schwere Leine ist leichter zu laufen, zumindest auf kurze Distanz. Das nivelliert sich aber schnell.
Ich hab mit 12m (5cm) Spanngurt angefangen und bin nach ca. 4 Wochen bereits auf 35mm Slackliner Hausmarke umgestiegen.
Ich empfinde es als gute Idee, sich zunächst eine 5cm Jumpline zu kaufen, um dann später eine dünne, lange Leine nachzulegen. Dann kann man auf der Breiten tricksen und auf der anderen eher laufen. Aber persönliche Vorlieben und finanzielle Interessen spielen natürlich auch eine Rolle.
Das günstigste, was Du regulär wahrscheinlich bekommen kannst, sind die Slackliner-Sets, allerdings hat Bergfreunde.de gerade einige im Ausverkauf.
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby Slaxplosion » 07.09.2011, 20:39

Moin Leute,
danke für die vielen guten Antworten. Ich habe heute eine Elephant freak flash´line in pink für 97,38€ bestellt ! Habe mit dem Service gesprochen und die meinten das es eigentlich gleich ist welche ich nehme denn er meinte das es einfach Geschmacksache ist. Er sagte mir das die Jibline von Gibbon für Leute die Barfuß Slacken sehr angenehm ist. Dagegen seien dieAbschürfungen an der Line der Gibbon vollkommen normal und ist nichts dramatisches weil das mit jeder passiert.

Gruß

Slaxplosion
Slaxplosion
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 06.09.2011, 17:19

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby bertiger » 16.09.2011, 07:30

Slaxplosion wrote: Dagegen seien dieAbschürfungen an der Line der Gibbon vollkommen normal und ist nichts dramatisches weil das mit jeder passiert.

Gruß

Slaxplosion


Nichts dramatisches... Soso :shock: Kennt der sich denn in der Szene aus?
Ich kenne da anderslautende Meinungen über die Ankerstichbefestigungen.
Nicht wackeln -laufen !
bertiger
Highliner Probierer
 
Posts: 305
Joined: 15.10.2006, 10:04
Location: Dortmund

Re: Welche 25m 35mm Slackline ?

Postby Slackbärt » 16.09.2011, 10:49

Ich bin total mit meiner 15 m Jibline von gibbon zufrieden. Laufen und springen lernen ging recht schnell (seit ca. 3 wochen am slacken). Muss aber sagen das ne 2,5 cm line auch kein problem darstellt.
Slackbärt
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 14.09.2011, 22:01
Location: Berlin

Next

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests