facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slackline Set

Alte Threads bis 11.9.2008 sind hier zu lesen.
Bitte hier allgemeine Anfragen zu Sets und Equipment einstellen.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Postby frankie » 09.11.2006, 18:37

claudius wrote:...sind das (bei mir rot eingekringelte) die spuren der feile? oder hast du richtig in die "zahnlücken" gefeilt?


nein, das eingekringelte sind die reste der ursprünglichen (gestanzten) form. ich wollte so wenig wie möglich wegnehmen. hauptsächlich die spitzen der zähne, sowie der zahngrund waren sehr rund ausgeführt, so daß die nutzbare zahnflanke entsprechend klein ausfiel. daher rutschte die sperrklinke leicht über den verrundeten zahn. das eingekringelte ist daher so asymetrisch, weil das werkstück beim stanzen zudem noch etwas verformt wird, damit ist die außenfläche nicht mehr exakt rechtwinklig zu den ober-/unterseiten.

verständlich? :?
lockere Zwischenlage
User avatar
frankie
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 12.10.2006, 08:08
Location: Gaggenau

Postby claudius » 09.11.2006, 20:29

ja, ich denke schon.

das eingekrinelte war also schon vor deinem feileneinsatz so, und kommt von der maschine, die das ausgestanzt hat. richtig so? :roll:
claudius
Highliner Probierer
 
Posts: 196
Joined: 15.10.2006, 15:30
Location: Dresden

Postby frankie » 10.11.2006, 01:15

ja!
lockere Zwischenlage
User avatar
frankie
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 12.10.2006, 08:08
Location: Gaggenau

Postby frankie » 14.11.2006, 09:09

frankie wrote:ich hab meins hier gekauft.
30€ günstiger, nur weil nicht heinz zak draufsteht und sie nicht in einem tollen turnbeutel verpackt war. :D

http://www.sicherungsprofi.de/index.php?cPath=97_96


hab denen gestern noch ne mail geschickt, daß ihre ratsche völlig unbrauchbar ist. so wie ich das hier an anderer stelle herausgelesen habe, sind ja noch mehr unzufrieden mit der ratsche. schade, hätte eigentlich ein gutes set sein können.
lockere Zwischenlage
User avatar
frankie
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 12.10.2006, 08:08
Location: Gaggenau

Postby koybdick » 20.01.2007, 19:49

welches set, von welchem hersteller könnt ihr denn nun nach eurer erfahrung her, empfehlen??? :?:
grüzziiiii
koybdick
Anfänger
 
Posts: 3
Joined: 19.01.2007, 15:31
Location: Ilmenau

Re: Slackline Set

Postby ollo » 25.05.2007, 00:11

--
Last edited by ollo on 25.05.2007, 21:17, edited 1 time in total.
ollo
Anfänger
 
Posts: 2
Joined: 25.05.2007, 00:06

Re: Slackline Set

Postby köbes » 25.05.2007, 08:01

Servus zusammen!
Wir stehen jetzt fast auf den Tag genau seit 2 Jahren auf der Line. Wir haben genau die gleichen Erfahrungen gemacht wie Ihr alle (außer die Schlauchband/Flaschenzug Fraktion).
35mm Bänder sind einfacher auch auf größere Distanzen zu spannen.
Im Laufe des vergangenen Jahres haben wir bei den verschiedenen Spielarten des Slackens festgestellt, dass durch die Bank die schmaleren, dynamischeren 25mm Zurrgurt (nicht! schlauch) Bänder besser sind.

25mm Zurrgurtbänder sind:
Leichter = besser auf längere Distanzen - schwingt weniger
etwas weicher = besser zum Springen weil sicherer zu landen
weicher auch gleich besser zum Surfen und für diverse Tricks

Fazit für mich persönlich:
Ein Set wie das vom ME macht mir auch noch nach einem Jahr Spaß bzw. erfüllt auch dann noch meine inzwischen gestiegenen Ansprüche.
Das ist für mich der Mehrwert!
Ich möchte auf keinen Fall daß der Eindruck entsteht, dass man auf breiten Bändern keinen Spaß haben kann - kann man natürlich auch.
Das waren einfach nur meine/unsere Erfahrungen - andere machen andere.

Greetz

Thomas
User avatar
köbes
30m Durchgeher
 
Posts: 65
Joined: 18.10.2006, 05:14
Location: Wangen

PreviousNext

Return to Allgemeines

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests