facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Welche Slackline-Marke und warum?

Gibbon, Slackstar, Slackline-tools, landcruising, elephant etc... Alle anderen Anbieter außer Slackliner.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Welche Slackline-Marke und warum?

Postby NinaEausM » 16.06.2012, 17:47

Hey Leute :) ,
Für die Uni schreibe ich eine Projektarbeit über den Aufbau einer Marke und passende Werbung dafür. Dazu habe ich mich auf Slacklining spezialisiert. Mit der Umfrage möchte ich ein Gefühl bekommen, wie Ihr Euch für bestimmte Marken entscheidet und warum. Wäre so super, wenn Ihr den Fragebogen kurz ausfüllen und mich damit ein großes Stück weiterbringen könntet. :D

Hier der Link dazu:
https://docs.google.com/spreadsheet/vie ... THZuS1E6MQ

Daanke :) Nina
NinaEausM
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 16.06.2012, 17:32

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby mariner » 16.06.2012, 20:20

Du hast Dich also der dunklen Seite der Macht verschrieben. Ich weiß ja nicht, ob ich das unterstützen kann...
Slacken im Norden, der offene Slackline - Kalender

"Never underestimate the attraction of an one inch polyester line!"
mariner
Highliner Probierer
 
Posts: 484
Joined: 23.03.2011, 12:32
Location: Bamberg

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby jetzterstrecht » 16.06.2012, 21:24

In vielen Antwortkategorien finde ich mich nicht wieder.
jetzterstrecht
Anfänger
 
Posts: 18
Joined: 03.08.2011, 22:06

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby aufgetaut » 17.06.2012, 04:58

Gehts hier um die Gibbon im Deuter?
aufgetaut
50m Liner
 
Posts: 141
Joined: 20.01.2012, 10:57

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby NinaEausM » 17.06.2012, 11:00

Also mich der "dunklen Seite der Macht" zu verschreiben hatte ich nie beabsichtigt ;) Was auch immer die ist...
Ich selbst slackline nicht (deswegen vielleicht auch die fehlenden Antwortmöglichkeiten...), finde aber, dass es ein echt schöner Sport ist und habe mich deswegen für das Thema entschieden. Also entschuldigt mein Unwissen und belehrt mich lieber eines Besseren! Genau deshalb habe ich ja hier in das Forum geschrieben, um echte Meinungen von richtigen Slackline-Experten zu bekommen ;)
NinaEausM
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 16.06.2012, 17:32

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby NinaEausM » 17.06.2012, 11:04

Und nein, mit Gibbon hat das nichts zu tun ;) Die Firma meines Vaters hat eine kleine Slackline-Linie, die aber eigentlich nur im kleinen Umfang verkauft wird (v.a. an Schulen) und keinerlei Werbung macht...Sie war nur Auslöser für dieses Thema und da ich nicht auch noch Werbung machen wollte (was dann sicher erst recht "die dunkle Seite der Macht" gewesen wäre), hab ich den Namen mal weggelassen..
NinaEausM
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 16.06.2012, 17:32

Re: Welche Slackline-Marke und warum?

Postby Slackslapper » 17.06.2012, 11:40

mariner wrote:Du hast Dich also der dunklen Seite der Macht verschrieben. Ich weiß ja nicht, ob ich das unterstützen kann...


come to the dark side. we have cookies!
Gleichgewicht ist kein gottgegebenes Talent sondern eine Fähigkeit die man trainieren kann!
User avatar
Slackslapper
Highliner Probierer
 
Posts: 167
Joined: 01.06.2012, 14:41
Location: Koblenz

Next

Return to Alle anderen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests