facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Gibbon, Slackstar, Slackline-tools, landcruising, elephant etc... Alle anderen Anbieter außer Slackliner.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby SlackandFun » 21.05.2012, 09:36

@sebolin, danke für den Tip.
Welche Schnappkarabiner sind denn dafür am besten geeignet? (muss mich erst mit der Materie auseinandersetzen)
Wobei 15m wird wohl noch ein wenig dauern... der zweite Tag war schon weniger erfolgreich. Ich hab fast 1 1/2 Std gebraucht um auf das Niveau des Vortags zu kommen.
Denke es ist auch Tagesformabhängig... konnt mich nicht so sehr konzentrieren. :roll:

Gruß Uwe
Ich tue es niemals ohne......... Baumschutz :)
SlackandFun
Anfänger
 
Posts: 18
Joined: 14.05.2012, 20:58

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby sebolin » 22.05.2012, 21:23

es ist eigentlich relativ egal, welche schnapper du einbaust.
hab im schlussverkauf die hier http://www.naturzeit.com/media/catalog/product/cache/1/small_image/225x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/2/3/23254.jpg
für 3 euro das stück bekommen...
sebolin
Highliner Probierer
 
Posts: 297
Joined: 31.03.2011, 22:31
Location: Mühlacker

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby SlackandFun » 22.05.2012, 23:07

Danke für die Info @sebolin :)
Ich tue es niemals ohne......... Baumschutz :)
SlackandFun
Anfänger
 
Posts: 18
Joined: 14.05.2012, 20:58

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby RedGre » 22.05.2012, 23:24

nur der Vollständigkeit halber:
sebolin wrote:es ist eigentlich relativ egal, welche schnapper du einbaust..

....solange diese nicht aus Alu sondern Stahl sind u. eine entsprechende Festigkeit aufweisen
RedGre
Low Liner
 
Posts: 30
Joined: 01.12.2010, 20:01

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby SlackandFun » 23.05.2012, 00:52

Ist mir schon klar... dennoch danke für den Hinweis :)
Ich tue es niemals ohne......... Baumschutz :)
SlackandFun
Anfänger
 
Posts: 18
Joined: 14.05.2012, 20:58

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby sebolin » 23.05.2012, 21:54

also in der potenz spielt es glaub keine große rolle ob es alu oder stahkarabiner sind.
die kräfte die darauf wirken sind verhältnismäßig sehr gering und die belastung ist auch immer nur sehr kurz vorhanden, da sobald man los lässt die potenz entlastet ist.
also in meinem freundeskreis macht das jeder mit aluschnappern und ich hab noch nie etwas davon gehört, dass das nicht taugt.
wenn ich beim klettern vor dem klippen ins seil falle sind die auftretenden kräfte auf die exen (also auch auf die schnapper) mit sicherheit um einiges größer als wenn man mit ihnen ne line potenziert.

wenn man einen bandflaschenzug mit alukarabinern spannen will, magst du recht haben.
aber z.b slack.fr verkauft auch sets bei denen alukarabiner im system verbaut sind und wenn das selbst da hät sollte man sich bei der potenz keine sorgen machen.
sebolin
Highliner Probierer
 
Posts: 297
Joined: 31.03.2011, 22:31
Location: Mühlacker

Re: SlackTivity Set von Slackliner-Tools

Postby RedGre » 24.05.2012, 22:24

hallo sebolin,
wenn sich der Text lediglich auf die Potenierung bezieht, gebe ich Dir recht, dafür verwende ich auch normale Kletterkarabiner.
Dies ging aber -meiner Meinung nach- nicht eindeutig hieraus
sebolin wrote:...als Alternative zu den Ringen würde ich dir jedoch Schnappkarabiner empfehlen, da muss man die line nicht immer einfädeln, sondern kann sie einfach reinklippen..

hervor...
RedGre
Low Liner
 
Posts: 30
Joined: 01.12.2010, 20:01

PreviousNext

Return to Alle anderen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest