facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Slack-Board für zuhause

Gibbon, Slackstar, Slackline-tools, landcruising, elephant etc... Alle anderen Anbieter außer Slackliner.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Slack-Board für zuhause

Postby xtina » 05.01.2012, 20:18

Hello, hat jemand Erfahrung mit dem Slack-Board für zuhause aus Holz für ca. € 300,--. Ich will auch daheim auf die Line und überlege mir, so ein Ding anzuschaffen... Merci für eure Antworten!! Gruß Xtina
xtina
Anfänger
 
Posts: 1
Joined: 05.01.2012, 19:49

Re: Slack-Board für zuhause

Postby happyknispel » 05.01.2012, 20:41

mach lieber ein paar richtig fette Haken in die Wand, da haste für viel weniger Geld mehr von.
never argue with an idiot. He brings you down to his level and beats you with experience
happyknispel
Kann schon Tricks
 
Posts: 96
Joined: 27.04.2009, 14:58

Re: Slack-Board für zuhause

Postby Jonas_slackt » 06.01.2012, 22:49

happyknispel wrote:mach lieber ein paar richtig fette Haken in die Wand, da haste für viel weniger Geld mehr von.


vorrausgesetz die Wand ist stabil genug ;)
User avatar
Jonas_slackt
Low Liner
 
Posts: 39
Joined: 26.03.2011, 22:40

Re: Slack-Board für zuhause

Postby Sirius » 07.01.2012, 15:59

Nach einer anfänglichen Idee "wenn ich mal ein eigenes Haus habe bau ich da auch Haken für eine Slackline ein" habe ich schnell realisiert, dass man, sofern man keine riesige Villa hat, wohl nur kurz Spaß haben wird. Die Line ist einfach zu kurz in einem Haus.
Denk lieber mal über Haken für eine Rodeo Line (oder Schlappseil) nach. Da sind die Belastungen für die Wände viel kleiner, und ich denke auch auf kurzer Länge bleibt das etwas länger interessant.
Sirius
30m Durchgeher
 
Posts: 64
Joined: 28.05.2011, 13:37


Return to Alle anderen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests