facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

Red Chili & Slackline-Tools

Gibbon, Slackstar, Slackline-tools, landcruising, elephant etc... Alle anderen Anbieter außer Slackliner.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Red Chili & Slackline-Tools

Postby 000Slacker000 » 14.12.2008, 00:32

Hi Slackliners,
Red Chili und Slackline-Tools haben zusammen eine Line herausgebracht! Ist echt ein cooles Teil auch der Beutel macht mal echt was her :D !
Ihr findet die Line unter www.EuropeanSlackline.de.tl oder unter www.redchili.de !
schaut die Line mal an!
Viel Spaß noch beim Slacken - egal mit welcher Line!!
Daniel
User avatar
000Slacker000
Kann schon Tricks
 
Posts: 79
Joined: 13.12.2008, 20:50
Location: Gießen

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby stefan-1 » 14.12.2008, 17:45

Aus der Chili-Website ein
- Red Chili Transsierband-Style


Was ist Transsierband? ;)

MfG Stefan
stefan-1
50m Liner
 
Posts: 138
Joined: 02.08.2008, 22:15
Location: Passau

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby slacky » 14.12.2008, 18:20

Die meinen woll Trassierband (=Absperrband).
Das mit den Rot-Weißen Streifen.

slacky
User avatar
slacky
30m Durchgeher
 
Posts: 67
Joined: 20.06.2008, 21:16

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby Rodeck » 16.12.2008, 23:37

sieht schon edel aus ;-)

Aber frage ist dann wie toll es wirklich zum Slacken geht, und man zahlt halt 100€ für 20m; aber wems das Wert ist, sicher ein schickes Set!
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
Rodeck
Low Liner
 
Posts: 36
Joined: 08.11.2008, 15:40

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby seflue » 17.12.2008, 20:27

Naja, wenn du direkt mit den ST-Preisen vergleichst, stellst du fest, daß die Red-Chili-Edition nur 9 € teurer ist als das reguläre ST-Set dieser Länge. Und das Riesen-Chalkbag ist definitiv hochwertiger als der normale Baumwoll-Beutel, den man von ST bekommt. Also für eine Sonderedition ist der Preis (zumindest derzeit) fast ein Schnäppele. ;)
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby Rodeck » 18.12.2008, 17:42

Ja ok wenn mans so betrachtet stimmt schon.
Sagen wirs so, wenn man so eine "edle" Slackline haben möchte und dann noch den tollen Sack dazu dann ist der Preis fair.
Wem aber was normales reicht bekommt im Prinzip gleiche Funktionalität um einiges günstiger...
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
Rodeck
Low Liner
 
Posts: 36
Joined: 08.11.2008, 15:40

Re: Red Chili & Slackline-Tools

Postby seflue » 21.12.2008, 04:21

Na billig sind die ST-Sets allgemein nicht. Ist schon irgendwo gehobene Preisklasse. Wenn man dann allerdings mal vergleicht, was die Zak-Leine kostet oder gar Mammut (letztere ist nebenbei auch noch totaler Schrott) relativiert sich das mit dem gehobenen Preis auch gleich wieder.
Wenns allgemein darum geht, möglichst günstig an eine möglichst gute Slackline ranzukommen, wendet man sich sowieso am besten direkt an die herstellenden Betriebe im Zurrgewerbe.
User avatar
seflue
Highliner Probierer
 
Posts: 503
Joined: 16.02.2008, 23:46

Next

Return to Alle anderen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron