facebookyoutubepinterestplus.googletwitter
Social Login:

[S] Erste Slackline

Gibbon, Slackstar, Slackline-tools, landcruising, elephant etc... Alle anderen Anbieter außer Slackliner.

Moderators: steilwandtaucher, eisenfinger

Re: [S] Erste Slackline

Postby sebolin » 26.01.2012, 22:10

ich persönlich halt net viel von den zweiteilern, is einfach ein komisches laufgefühl wie ich finde.
aber vllt liegts daran das ich eh keine ratschen mag...
sebolin
Highliner Probierer
 
Posts: 297
Joined: 31.03.2011, 22:31
Location: Mühlacker

Re: [S] Erste Slackline

Postby slabolino » 28.01.2012, 11:59

werd aber erstmal bei ratschen bleiben - da ein flaschenzug zu teuer und momentan für mich noch etwas kompliziert.
außerdem hab ich noch nicht wirklich vor länger als 20m zu gehen.

neuigkeiten zu meiner line:

hätte nicht gedacht das ich so schnell vorankomme - aber ich kann schon bouncend über die line gehen - kann fast immer umdrehen - in der mitte besser. laufe inzwischen auch gerne und nicht schlecht auf einer sehr locker gespannten line. rückwerts hinsetzen und aufstehen wird immer besser. drop knee in arbeit und das highlight - buttbounce :twisted:
hätte nicht gedacht das ich den am 3. tag hinbekomme. zwar noch mit füßen am boden aber immer hin. also runterhüpfen und mit den füßen am boden wieder schwung nehmen - da die line nicht wirklich zurückfedert. und bisschen schummeln darf man immer :wink:
das ganze auf 5-6m (10 kleine schritte von fixpunkt zu fixpunkt)
werd jetzt mal wieder länger spannen und schauen was geht :mrgreen:
slabolino
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 24.01.2012, 23:30

Re: [S] Erste Slackline

Postby sebolin » 30.01.2012, 01:20

flaschenzüge sind nicht teuer, muss ja nicht gleich ein rollenflaschenzug sein...
sebolin
Highliner Probierer
 
Posts: 297
Joined: 31.03.2011, 22:31
Location: Mühlacker

Re: [S] Erste Slackline

Postby Maria » 31.01.2012, 13:22

Ja, ein Bandflaschenzug ist schnell zusammengebaut und die Teile hast Du ja fast alle da wenn Du Dir ein ordentliches Set kaufst.
Ansonsten gibt es ja schon fertige Lösungen
Maria
Low Liner
 
Posts: 46
Joined: 31.03.2008, 23:55

Re: [S] Erste Slackline

Postby slabolino » 31.01.2012, 13:55

das mit dem flaschenzug hab ich noch nicht so wirklich kappiert.
und eine 20€ ratsche gegen einen ellington flaschenzug um 60€ ist für mich noch keine überlegung wert.

hab teilweise aber auch gelesen das nur ein paar karabiner/schälel und ein weiteres seil benötigt wird. kann mir das aber noch nicht so ganz vorstellen.
slabolino
Anfänger
 
Posts: 5
Joined: 24.01.2012, 23:30

Re: [S] Erste Slackline

Postby Maria » 31.01.2012, 14:02

du musst ja keinen fertigen von der stange der auch extern fungiert kaufen.

aus dem vorhandenem band was du hast kannst doch einen zug basteln.
bei slackline tools ist das ja auch so das die aus der slackline einen ellington basteln.
Maria
Low Liner
 
Posts: 46
Joined: 31.03.2008, 23:55

Re: [S] Erste Slackline

Postby sebolin » 31.01.2012, 17:43

für den flaschenzug allein, reichen ansich zwei stahlkarabiner und ein kettenglied
preis: ca 25€
sebolin
Highliner Probierer
 
Posts: 297
Joined: 31.03.2011, 22:31
Location: Mühlacker

PreviousNext

Return to Alle anderen

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests